Olympus FE-5010 Introduction Manual (en, fr, es, de, bg, cs, da, et, fi, el, hr, hu, it, lt, lv, nl, no, pl, pt, ro, ru, sv, sl, sk, tr, uk)

Download
22 DE
Löschen von Bildern während der 
Wiedergabe ( Einzelbild-Löschung)
1
  Wenn das zu löschende Bild angezeigt 
wird, drücken Sie die 
D-Taste.
BILD LÖSCHEN
BILD LÖSCHEN
OK
IN
N E I N
N E I N
JA
EINST.
ZURÜCK
MENU
2
 Betätigen Sie k zur Wahl von [JA], und 
drücken Sie dann die B-Taste.
Verwenden der verschiedenen 
Aufnahmemodi
  Der Aufnahmemodus ändert sich in der Reihenfolge 
P, G, 
s, n bei jedem Drücken der K 
-Taste. Beim Umschalten in andere Aufnahmemodi 
schalten sich die meisten Einstellungen der 
s Modi in die Standardeinstellungen des 
entsprechenden Aufnahmemodus.
Wahl des für die Aufnahmesituation 
optimal geeigneten 
Motivprogramms ( s-Modus)
1
  Drücken Sie die 
K -Taste einige Male um 
s einzustellen.
2
 Betätigen Sie kl zur Wahl des für 
die jeweilige Aufnahmesituation am 
besten geeigneten Motivprogramms, und 
drücken Sie dann die 
B-Taste.
Aufnehmen mit automatischen 
Einstellungen (G-Modus)
Der jeweiligen Szene entsprechend wählt 
die Kamera automatisch den idealen 
Aufnahmemodus aus [PORTRÄT]/[LANDSCHAFT]/ 
[NACHT+PERSON]/[SPORT]/[NAHAUFNAHME]. 
Dies ist ein vollautomatischer Modus, mit dessen 
Hilfe der Benutzer durch einfaches Drücken des 
Auslösers Bilder mit dem am besten geeigneten 
Szenen-Modus machen kann. Aufnahmebezogene 
Einstellungen sind im G Modus nicht verfügbar.
1
  Drücken Sie die 
K -Taste einige Male um 
G einzustellen.
Verwenden der 
Aufnahmefunktionen
Verwendung des  Zooms
Betätigen Sie die Zoomtasten, um den 
Aufnahmebereich einzustellen.
Wegzoomen mit 
Weitwinkel-Zoomtaste (W)
Heranzoomen mit 
Tele-Zoomtaste (T)
12
M
P
4
IN
N
ORM
12
M
P
4
IN
N
ORM
Zoombalken
  Optisches Zoom: 5x, Digitalzoom: 4x
Verwendung des Blitzes
Die für die jeweilige Aufnahmebedingungen am 
besten geeignete Blitzfunktion kann ausgewählt 
werden.
1
  Drücken Sie die 
#-Taste.
2
 Betätigen Sie mn zur Wahl der 
gewünschten Option, und drücken Sie 
dann die 
B-Taste zur Einstellung.
Option
Beschreibung
 BLITZ AUTO
Bei niedriger Umgebungshelligkeit 
oder starkem Gegenlicht wird der 
Blitz automatisch ausgelöst.
 ROTE AUGEN
Vor Auslösen des Hauptblitzes 
werden mehrere Vorblitze 
abgegeben, um das Auftreten von 
roten Augen in den Aufnahmen zu 
verhindern.
 AUFHELLBLI.
Der Blitz wird ungeachtet der 
herrschenden Lichtverhältnisse 
ausgelöst.
BLITZ AUS
Der Blitz wird nicht ausgelöst.
Ändern der Bildhelligkeit 
( Belichtungskorrektur)
Die Standard-Bildhelligkeit (angemessene 
Belichtung), die von der Kamera auf der Grundlage 
des jeweils gewählten Aufnahmemodus (außer G) 
eingestellt wird, kann erhöht oder verringert werden, 
um einen gewünschten Effekt zu erzielen.
1
  Drücken Sie die F-Taste.
2
 Betätigen Sie klmn, um die 
gewünschte Bildhelligkeit einzustellen, 
und drücken Sie dann die 
B-Taste.
04_Basic_d4390-96_de.indd   22
04_Basic_d4390-96_de.indd   22
2008/10/29   19:56:09
2008/10/29   19:56:09