Samsung NX30 User Manual (de)

Download
148
Drahtloses Netzwerk > 
Smartphone als Fernbedienung für den Auslöser verwenden
Stellen Sie die Kamera so ein, dass eine Verbindung zwischen 
Smartphone und Kamera hergestellt werden kann.
• 
War das Smartphone bereits mit der Kamera verbunden, wird die 
Verbindung automatisch hergestellt.
Wählen Sie auf dem Smartphone q aus, um das Smart Panel 
zu öffnen.
Legen Sie auf dem Smartphone die Aufnahmeoptionen fest.
• 
Bei Verwendung dieser Funktion sind einige Tasten auf der Kamera 
nicht verfügbar.
• 
Die Zoom-Taste und der Auslöser auf Ihrem Smartphone 
funktionieren nicht, wenn Sie diese Funktion verwenden.
• 
Manche Aufnahmeoptionen werden nicht unterstützt.
• 
Festgelegte Aufnahmeoptionen bleiben auch dann auf der Kamera 
eingestellt, nachdem die Verbindung mit dem Smartphone 
getrennt wurde.
Berühren Sie 
, um zum Aufnahmebildschirm 
zurückzukehren. 
Berühren und halten Sie auf dem Smartphone zum 
Scharfstellen 
 und lassen Sie dann zum Aufnehmen des 
Fotos die Option los.
• 
Berühren Sie zum Aufnehmen eines Videos 
 und zum Anhalten 
der Aufnahme 
.
• 
Ist auf dem Smartphone die GPS-Funktion aktiviert, werden die 
GPS-Informationen mit dem aufgenommenen Foto gespeichert. 
• 
Der Fokus ist automatisch auf Multi-AF eingestellt. 
• 
Bei der Verwendung dieser Funktion variiert der optimale Abstand zwischen 
Kamera und dem Smartphone je nach Umgebungsbedingungen.
• 
Das Smartphone darf maximal 7 m von der Kamera entfernt sein, um diese 
Funktion verwenden zu können.
• 
Nach dem Loslassen von 
 auf dem Smartphone dauert es einen Moment, 
bis das Foto aufgenommen wird.
• 
Wenn die „Datei speichern“- Option auf Smartphone und Kamera einstellen, 
werden nur Fotos auf das Smart Phone übertragen. (Videos und RAW-Dateien 
werden nicht übertragen werden.)
• 
Die Remote Viewfinder-Funktion wird in folgenden Fällen deaktiviert:
 
-
Das Smartphone empfängt einen Anruf.
 
-
Die Kamera oder das Smartphone werden ausgeschaltet.
 
-
Das Gerät verliert die Verbindung zum WLAN.
 
-
Die Wi-Fi-Verbindung ist schlecht oder instabil
 
-
Sie führen bei hergestellter Verbindung ca. 3 Minuten keine Aktion aus.
 
-
Maximale Ordner- und Dateianzahl erreicht.