Samsung NX30 User Manual (de)

Download
152
Drahtloses Netzwerk > 
Mit Auto-Backup Fotos oder Videos senden
Wählen Sie OK aus.
• 
Wählen Sie zum Abbrechen des Sendevorgangs Abbrechen aus.
• 
Das Auswählen einzelner Dateien für den Sicherungsvorgang ist 
nicht möglich. Mit dieser Funktion werden nur die neuen Dateien 
auf der Kamera gesichert.
• 
Der Status des Sicherungsvorgangs wird auf dem PC-Monitor 
angezeigt.
• 
Ist die Übertragung abgeschlossen, schaltet sich die Kamera 
automatisch nach ca. 30 Sekunden aus. Wählen Sie Abbrechen 
aus, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren und somit zu 
verhindern, dass sich die Kamera automatisch ausschaltet.
• 
Wählen Sie PC nach Backup herunterfahren aus, um den PC nach 
der abgeschlossenen Übertragung automatisch herunterzufahren.
• 
Wählen Sie zum Ändern des Backup-PCs PC ändern aus.
• 
Wählen Sie beim Herstellen einer WLAN-Verbindung mit der Kamera den 
Zugangspunkt aus, der mit dem PC verbunden ist.
• 
Von der Kamera wird auch dann nach verfügbaren Zugangspunkten gesucht, 
wenn Sie erneut eine Verbindung mit demselben Zugangspunkt herstellen.
• 
Wenn Sie die Kamera während der Dateiübertragung ausschalten oder den 
Akku entnehmen, wird die Dateiübertragung unterbrochen.
• 
Bei Verwendung dieser Funktion ist die Auslösersteuerung auf der Kamera 
deaktiviert.
• 
Zum Senden von Dateien kann immer nur jeweils eine Kamera mit dem PC 
verbunden werden.
• 
Die Sicherung wird möglicherweise aufgrund der Netzwerkbedingungen 
abgebrochen.
• 
Wenn im Speicher der Kamera keine Dateien vorhanden sind, kann diese 
Funktion nicht verwendet werden.
• 
Sie müssen vor Verwendung dieser Funktion die Windows-Firewall sowie alle 
anderen Firewalls deaktivieren.
• 
Sie können bis zu 1.000 kürzlich verwendete Dateien versenden.
• 
Der Servername muss in der PC-Software in lateinischer Schrift eingegeben 
werden und darf aus höchstens 48 Zeichen bestehen.
• 
Wenn mehrere Dateitypen gleichzeitig erstellt werden, werden mit dieser 
Funktion nur die Bilddateien (JPG) an den PC gesendet.