Samsung NX30 User Manual (de)

Download
161
Drahtloses Netzwerk > 
Samsung Link zum Versenden von Dateien verwenden
• 
Sie können bis zu 1.000 kürzlich verwendete Dateien freigeben.
• 
Auf dem Samsung Link-Gerät können nur Fotos oder Videos angezeigt 
werden, die mit dieser Kamera aufgenommen wurden.
• 
Die Reichweite der drahtlosen Verbindung zwischen der Kamera und dem 
Samsung Link-Gerät ist abhängig von den technischen Eigenschaften des 
Zugangspunkts.
• 
Bei einer Verbindung der Kamera mit 2 Samsung Link-Geräten verlangsamt 
sich unter Umständen die Wiedergabe.
• 
Fotos oder Videos werden in der jeweiligen Originalgröße freigegeben.
• 
Sie können diese Funktion nur mit Geräten verwenden, die Samsung Link 
unterstützen.
• 
Freigegebene Fotos oder Videos werden nicht auf dem Samsung Link-Gerät 
gespeichert, können aber so auf der Kamera gespeichert werden, dass sie 
den technischen Gegebenheiten des Geräts entsprechen.
• 
Die Übertragung von Fotos oder Videos auf das Samsung Link-Gerät kann 
abhängig von der Netzwerkverbindung, der Anzahl der freizugebenden 
Dateien und der jeweiligen Dateigröße einige Zeit dauern.
• 
Falls Sie die Kamera während der Anzeige von Fotos oder Videos auf 
dem Samsung Link-Gerät auf nicht ordnungsgemäße Weise ausschalten 
(beispielsweise, indem Sie den Akku entnehmen), wird die Kamera vom Gerät 
als noch angeschlossen betrachtet.
• 
Die Reihenfolge der Fotos oder Videos auf der Kamera kann sich von der 
Reihenfolge auf dem Samsung Link-Gerät unterscheiden.
• 
Je nach Anzahl der freizugebenden Fotos oder Videos können das 
Laden der Fotos oder Videos und das Abschließen des anfänglichen 
Einrichtungsprozesses einige Zeit dauern.
• 
Wird während der Anzeige von Fotos oder Videos auf einem Samsung Link-
Gerät wiederholt dessen Fernbedienung verwendet oder werden zusätzliche 
Bedienschritte am Gerät durchgeführt, funktioniert diese Funktion unter 
Umständen nicht einwandfrei.
• 
Wenn Sie die Dateien auf der Kamera während der Wiedergabe auf 
einem Samsung Link-Gerät neu anordnen oder sortieren, müssen Sie den 
anfänglichen Einstellungsprozess zur Aktualisierung der Dateiliste auf dem 
Gerät wiederholen.
• 
Wenn im Speicher der Kamera keine Dateien vorhanden sind, kann diese 
Funktion nicht verwendet werden.
• 
Wir empfehlen die Verwendung eines Netzwerkkabels für die Verbindung 
zwischen dem Samsung Link-Gerät und dem Zugangspunkt. Dadurch wird 
das Stocken von Videos beim Streaming minimiert.
• 
Aktivieren Sie zum Anzeigen von Dateien auf einem Samsung Link-Gerät mit 
der Funktion Geräte in der Nähe den Multicast-Modus am Zugriffspunkt.
• 
Videos mit einer Auflösung von 1920X1080 (60 fps) können nur auf Full HD-
Fernsehern abgespielt werden, die eine Wiedergabe mit 60 fps unterstützen.
• 
3D-Dateien können nur auf 3D-kompatiblen Fernsehgeräten oder Monitoren 
wiedergegeben werden.