Samsung NX30 User Manual (de)

Download
209
Anhang > 
Glossar
Belichtungsmessung
Die Belichtungsmessung gibt an, wie die Kamera die Lichtmenge misst, 
um die Belichtung festzulegen.
MF (Manueller Fokus)
Ein System zum manuellen Fokussieren des Kameraobjektivs auf 
das Motiv. Sie können den Fokusring zur Fokussierung auf ein Motiv 
verwenden.
MJPEG (Motion JPEG)
Ein Videoformat, das als JPEG-Bild komprimiert wird.
MPO (Multi Picture Object)
Ein Bilddateiformat, bei dem eine Datei mehrere Bilder umfasst. Eine MPO-
Datei liefert auf MPO-kompatiblen Anzeigegeräten wie 3D-Fernsehern 
oder 3D-Bildschirmen einen 3D-Effekt.
Bildsensor
Der physische Bestandteil der Digitalkamera, der eine Fotozelle für jedes 
Pixel im Bild enthält. Jede Fotozelle zeichnet die Helligkeit des Lichts 
auf, das während der Belichtung einfällt. Häufige Sensortypen sind 
CCD (Charge-Coupled Device, ladungsgekoppeltes Bauteil) und CMOS 
(Complementary Metal Oxide Semiconductor, komplementärer Metall-
Oxid-Halbleiter).
IP (Internet Protocol)-Adresse
Eine IP-Adresse ist eine eindeutige Nummer, die jedem Gerät, das mit dem 
Internet verbunden ist, zugewiesen wird.
ISO-Empfindlichkeit
Die Lichtempfindlichkeit der Kamera basierend auf der in einer 
äquivalenten Filmkamera verwendeten Filmempfindlichkeit. Bei höheren 
ISO-Empfindlichkeitseinstellungen verwendet die Kamera eine kürzere 
Verschlusszeit, um eine durch Verwacklung oder unzureichendes Licht 
verursachte Unschärfe zu vermeiden. Bei hoher Empfindlichkeit sind die 
Bilder jedoch anfälliger für Rauschen.
JPEG (Joint Photographic Experts Group)
Eine verlustbehaftete Komprimierungsmethode für Digitalbilder.  
JPEG-Bilder werden komprimiert, um die Gesamtdateigröße bei minimaler 
Verschlechterung der Bildauflösung zu reduzieren.