Samsung NX30 User Manual (de)

Download
Meine Kamera > 
Aufnahmemodi
70
• 
Die Auflösung hängt vom aufgenommenen Panoramafoto ab.
• 
Im Panorama-Modus sind einige Aufnahmeoptionen nicht verfügbar.
• 
Es kann vorkommen, dass die Kamera aufgrund der Aufnahmegestaltung 
oder der Bewegung des Motivs keine weiteren Aufnahmen macht.
• 
Im Panorama-Modus erfasst die Kamera das letzte Motiv möglicherweise 
nicht vollständig, wenn Sie den Kameraschwenk beenden. Dies dient der 
Verbesserung der Bildqualität. Bewegen Sie die Kamera zum Aufnehmen der 
gesamten Szene ein wenig über den Punkt hinaus, an dem die Szene enden 
soll.
• 
Im 3D-Panorama-Modus fotografiert die Kamera möglicherweise den 
Anfang oder das Ende eines Motivs nicht. Dies ist auf die Eigenschaften 
des 3D-Effekts zurückzuführen. Um das gesamte Motiv zu fotografieren, 
schwenken Sie die Kamera ein wenig über den jeweils gewünschten Anfangs- 
und Endpunkt des Motivs hinaus.
• 
Mit der 3D-Funktion aufgenommene Fotos werden in den Dateiformaten 
JPEG (2D) und MPO (3D) gespeichert. Auf dem Display der Kamera können 
nur JPEG-Dateien angezeigt werden.
• 
Stellen Sie über das optionale HDMI-Kabel eine Verbindung zwischen Ihrer 
Kamera und einem 3D-Fernseher oder 3D-Monitor her, um 3D-Dateien öffnen 
zu können. Setzen Sie beim Ansehen eine geeignete 3D-Brille auf. 
• 
Bei Bildern, die im 3D-Panorama-Modus aufgenommen wurden, ist der 
3D-Effekt möglicherweise weniger ausgeprägt als bei Bildern, die mit einem 
3D-Objektiv erfasst wurden. Bringen Sie zum Verstärken des 3D-Effekts das 
optionale 3D-Objektiv an und verwenden Sie den 3D-Modus. (S. 73)
• 
Um beim Aufnehmen von Panoramafotos die besten Ergebnisse zu erzielen, 
sollten Sie Folgendes vermeiden:
 
-
Die Kamera zu schnell oder zu langsam zu bewegen.
 
-
Die Kamera zu wenig zum Aufnehmen des nächsten Bilds zu bewegen.
 
-
Die Kamera mit ungleichmäßiger Geschwindigkeit zu bewegen.
 
-
Mit der Kamera zu wackeln.
 
-
Fotos an dunklen Orten aufzunehmen.
 
-
Sich bewegende Motive in der Nähe aufzunehmen.
 
-
Aufnahmebedingungen, in denen Lichthelligkeit und -farbe sich ändern.
• 
Die aufgenommenen Fotos werden automatisch gespeichert. Die Aufnahme 
wird unter folgenden Bedingungen angehalten:
 
-
Wenn während der Aufnahme die Aufnahmerichtung geändert wird.
 
-
Wenn die Kamera zu schnell bewegt wird.
 
-
Wenn die Kamera nicht bewegt wird.