Samsung NX30 User Manual (de)

Download
97
Aufnahmefunktionen > 
Verschluss-Modi (Aufnahmemethode)
Burst-Signal
Durch einen Druck auf den [Auslöser] werden bis zu 10 Fotos pro 
Sekunde (3 s), 15 Fotos pro Sekunde (2 s) oder 30 Fotos pro Sekunde (1 s) 
aufgenommen. Dieser Modus empfiehlt sich zum Fotografieren schneller 
Bewegungsabläufe von sich schnell bewegenden Motiven wie z. B. Rennautos.
So stellen Sie die 
Aufnahmemethode 
ein:
 
Drehen Sie den Verschluss-Modi-Wählschalter auf J, drücken 
Sie [m] 
ĺ
 b 
ĺ
 Serienbild + Timer 
ĺ
 Serienbild 
ĺ
 
Burst-Signal 
ĺ
 drücken Sie [F] und stellen Sie die Anzahl 
der Aufnahmen ein.
• 
Die Fotogröße ist auf 5M festgelegt. 
• 
Das Speichern von Fotos nimmt möglicherweise etwas mehr Zeit in 
Anspruch. 
• 
Bei dieser Option können Sie kein Blitzlicht verwenden.
• 
Die Verschlusszeit muss schneller sein als 1/30 Sekunde.
• 
Die in der Serienbildfunktion aufgenommenen Fotos werden beim Speichern 
eventuell etwas größer.
• 
Sie können keine höhere ISO-Option als ISO 3200 einstellen.
• 
Diese Option kann nicht mit dem RAW-Dateiformat verwendet werden und 
ist nicht verfügbar, wenn für die Bildqualität „RAW“ eingestellt ist.
Timer
Nehmen Sie nach einer festgelegten Zeit ein Foto auf. Außerdem 
können Sie das Aufnahmeintervall, die Anzahl der Aufnahmen und die 
Aufnahmezeit festlegen.
So stellen Sie die 
Aufnahmemethode 
ein:
 
Drehen Sie den Verschluss-Modi-Wählschalter auf K.
• 
Drücken Sie den [Auslöser], um die Aufnahme zu beenden.
• 
Stellen Sie zum Festlegen der Timer-Details den Verschluss-Modi-
Wählschalter auf K, drücken Sie [m] 
ĺ
 b 
ĺ
 Serienbild + Timer 
ĺ
 
Timer 
ĺ
 und legen Sie das Aufnahmeintervall, die Anzahl der Aufnahmen 
und die Aufnahmedauer fest.