Samsung SMART CAMERA NX210 User Manual (de)

Download
122
Drahtlosnetzwerk > 
Informationen zur Wake-On-LAN-Funktion (WOL)
Einstellen des PC für das Starten
Schalten Sie den PC ein und drücken Sie F2, während 
der PC bootet.
• 
Das BIOS-Einstellungsmenü wird angezeigt.
Wählen Sie die Registerkarte Advanced (Erweitert) 
 Power management Setup (Einrichtung der 
Energieverwaltung).
Wählen Sie Resume on PME (Bei 
Energieverwaltungsereignis fortsetzen) 
 Enabled 
(Aktiviert).
Drücken Sie F10, um die Änderungen zu speichern und 
den Bootvorgang fortzusetzen.
Klicken Sie auf Start und öffnen Sie die Control Panel 
(Systemsteuerung).
Konfigurieren Sie die Netzwerkverbindung.
• 
Windows 7:  
Klicken Sie auf Network and Internet (Netzwerk und Internet) 
 
Network and Sharing Center (Netzwerk- und Freigabecenter) 
 Change adapter settings (Adaptereinstellungen ändern).
• 
Windows Vista: 
Klicken Sie auf Network and Internet (Netzwerk und Internet) 
 
Network and Sharing Center (Netzwerk- und Freigabecenter) 
 Manage network connections (Netzwerkverbindungen 
verwalten).
• 
Windows XP: 
Klicken Sie auf Network and Internet Connection  
(Netzwerk- oder Internetverbindung) 
 Network Connection 
(Netzwerkverbindung).
Wählen Sie die Treiber des Netzwerkadapters.
Klicken Sie auf die Registerkarte Advanced (Erweitert) 
und legen Sie die WOL-Menüs fest.
• 
Sie können diese Funktion nicht verwenden, wenn eine Firewall oder ein 
Sicherheitsprogramm installiert ist.
• 
Zum Einschalten des PC mit WOL-Funktion muss der PC über eine aktive 
LAN-Verbindung verfügen. Stellen Sie sicher, dass die Anzeige-LED am 
Netzwerkanschluss des PC leuchtet, die eine aktive LAN-Verbindung 
anzeigt.
• 
Je nach PC-Modell kann die Kamera den PC nur aufwecken.
• 
Abhängig vom Betriebssystem oder den Treibern des PCs können die 
Bezeichnungen der Einstellungen im WOL-Menü unterschiedlich sein.
 
-
Beispiele für Namen des Einstellungsmenüs: PME aktivieren,  
Wake-on-LAN usw.
 
-
Beispiele für Werte des Einstellungsmenüs: Aktivieren, Magic Packet 
usw.