Samsung SMART CAMERA NX210 User Manual (de)

Download
134
Mit externen Geräten verbinden
Geben Sie Fotos oder Videos wieder, indem Sie Ihre Kamera über ein 
optional erhältliches HDMI-Kabel an ein HDTV-Gerät  
(3D-TV-Gerät) anschließen.
Wiedergabe auf einem HDTV-Gerät
Drücken Sie im Aufnahme- oder Wiedergabemodus 
[
m] 
 
 HDMI-Ausg. 
 eine Option.
Schalten Sie die Kamera und das HDTV-Gerät aus.
Verbinden Sie das HDTV-Gerät und die Kamera mit dem 
optional erhältlichen HDMI-Kabel.
Stellen Sie sicher, dass das HDTV-Gerät und die  
Kamera eingeschaltet sind, und wählen Sie dann den  
HDMI-Modus auf dem HDTV.
• 
Auf dem HDTV-Bildschirm wird die Anzeige der Kamera 
wiedergegeben.
Bedienen Sie die Tasten der Kamera, um Videos oder 
Fotos anzuzeigen.
• 
Bei Verwendung des HDMI-Kabels können Sie die Kamera über das 
Anynet+(CEC)-Verfahren mit einem HDTV-Gerät verbinden. 
• 
Mit den Anynet+(CEC)-Funktionen können Sie angeschlossene Geräte mit 
der Fernbedienung des Fernsehgeräts bedienen.
• 
Wenn das HDTV-Gerät Anynet+(CEC) unterstützt, wird das Fernsehgerät 
automatisch eingeschaltet, wenn es in Verbindung mit der Kamera 
verwendet wird. Diese Funktion steht nicht an allen HDTV-Geräten zur 
Verfügung.
• 
Die Kamera kann keine Fotos oder Videos aufnehmen, wenn es über ein 
HDMI-Kabel mit einem HDTV-Gerät verbunden ist.
• 
Bei Verbindung mit einem HDTV-Gerät sind einige der 
Wiedergabefunktionen der Kamera unter Umständen nicht verfügbar.
• 
Die Dauer bis zur Verbindungsherstellung von Kamera und HDTV-Gerät 
kann abhängig von der verwendeten Speicherkarte unterschiedlich sein.
• 
Da die Hauptfunktion einer Speicherkarte in der Erhöhung der 
Übertragungsgeschwindigkeit besteht, ist eine Speicherkarte mit hoher 
Übertragungsgeschwindigkeit nicht unbedingt schnell bei Ausführung von 
HDMI-Funktionen.
Dateien auf einem HDTV- oder 3D-TV-Gerät anzeigen