Samsung SMART CAMERA NX210 User Manual (de)

Download
155
Anhang > 
Pflege und Wartung der Kamera
Vorsichtsmaßnahmen bei Verwendung von Speicherkarten
• 
Setzen Sie Speicherkarten keinen sehr kalten oder sehr heißen 
Temperaturen (unter 0° C/32° F oder über 40° C/104° F) aus. Extreme 
Temperaturbedingungen können zu Störungen der Speicherkarte 
führen.
•  Setzen Sie eine Speicherkarte in der richtigen Ausrichtung ein. Durch 
Einsetzen einer falsch ausgerichteten Speicherkarte können die Kamera 
und die Speicherkarte beschädigt werden.
•  Verwenden Sie keine Speicherkarten, die bereits von anderen Kameras 
oder auf einem Computer formatiert worden sind. Formatieren Sie die 
Speicherkarte erneut in dieser Kamera.
•  Schalten Sie die Kamera aus, bevor Sie die Speicherkarte einsetzen oder 
entnehmen.
•  Während das Lämpchen blinkt, dürfen Sie die Speicherkarte nicht 
entnehmen oder die Kamera ausschalten, weil die Daten dadurch 
beschädigt werden können.
•  Wenn die Nutzungsdauer einer Speicherkarte abgelaufen ist, können 
keine Fotos mehr auf der Karte gespeichert werden. Verwenden Sie eine 
neue Speicherkarte.
•  Verbiegen Sie Speicherkarten nicht, lassen Sie sie nicht fallen und setzen 
Sie sie keinen starken Stößen und keinem hohen Druck aus.
•  Verwenden und lagern Sie Speicherkarten nicht in der Nähe starker 
Magnetfelder.
•  Verwenden und lagern Sie Speicherkarten nicht in Bereichen mit hohen 
Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit oder korrosiven Substanzen.
•  Vermeiden Sie Kontakt von Speicherkarten mit Flüssigkeiten, Schmutz 
oder Fremdkörpern. Wenn die Speicherkarte verschmutzt ist, reinigen Sie 
sie vor dem Einsetzen in die Kamera mit einem weichen Tuch.
•  Flüssigkeiten, Schmutz oder Fremdkörper dürfen nicht mit Speicherkarten 
oder dem Speicherkarteneinschub in Kontakt kommen. Ansonsten 
können Fehlfunktionen der Speicherkarten oder der Kamera auftreten.
•  Wenn Sie eine Speicherkarte mit sich führen, verwenden Sie eine Hülle, 
um die Karte vor elektrostatischer Entladung zu schützen.
•  Übertragen Sie wichtige Daten auf andere Medien wie eine Festplatte,  
CD oder DVD.
•  Bei längerer Verwendung der Kamera kann die Speicherkarte sich 
erwärmen. Das ist normal und stellt keine Fehlfunktion dar.
•  Verwenden Sie eine Speicherkarte, die die Standardanforderungen erfüllt.
Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste.