Samsung SMART CAMERA NX210 User Manual (de)

Download
Meine Kamera > 
Aufnahmemodi
46
M Manueller-Modus
Im manuellen Modus können Sie die Verschlusszeit und den 
Blendenwert manuell einstellen. In diesem Modus haben Sie die volle 
Kontrolle über die Belichtung der Fotos.
Dieser Modus bietet sich in kontrollierten Aufnahmeumgebungen wie in 
einem Studio an oder wenn es erforderlich ist, die Kamera-Einstellungen 
fein anzupassen. Außerdem wird der manuelle Modus für Nachtszenen 
und Feuerwerke empfohlen.
Framing-Modus
Wenn Sie den Blendenwert oder die Verschlusszeit einstellen, ändert 
sich die Belichtung gemäß Ihrer Einstellungen und das Display wird 
eventuell dunkler. Wenn diese Funktion aktiviert ist, bleibt die Helligkeit 
des Displays ungeachtet der Einstellungen konstant, sodass Sie das 
Bild besser einstellen können.
Zur Verwendung 
des Framing-
Modus,
Drücken Sie im Aufnahmemodus [
m] 
 
  
Führungsmod. 
 eine Option.
Bulb-Modus verwenden
Verwenden Sie die Dauerbelichtung, um Nachtszenen oder den 
Nachthimmel zu fotografieren. Während Sie [Auslöser] drücken, bleibt 
der Verschluss geöffnet, so dass Sie durch Bewegung Lichteffekte 
erzeugen können.
Zur 
Verwendung der 
Dauerbelichtung,
Drehen Sie das Wählrad ganz nach links auf Bulb 
  
Halten Sie [Auslöser] so lange wie gewünscht gedrückt.
• 
Falls Sie einen hohen ISO-Wert festlegen oder den Auslöser längere Zeit 
öffnen, steigt möglicherweise das Bildrauschen.
• 
Die Serienbildfunktion kann nicht in Verbindung mit der 
Dauerbelichtungsfunktion verwendet werden.