Samsung SMART CAMERA NX210 User Manual (de)

Download
Aufnahmefunktionen
71
71
Aufnahmefunktionen
Aufnahmefunktionen
Die optische Bildstabilisierungsfunktion (OIS) dient dazu, um das 
Verwackeln der Kamera zu verringern. OIS ist bei einigen Objektiven 
unter Umständen nicht verfügbar.
Verwackeln der Kamera kommt häufig beim Fotografieren an dunklen 
Stellen oder in geschlossenen Räumen vor. In solchen Fällen setzt die 
Kamera längere Verschlusszeiten ein, um die einfallende Lichtmenge zu 
vergrößern, wodurch unscharfe Fotos entstehen können. Sie können 
dies mithilfe der OIS-Funktion verhindern.
Falls Ihr Objektiv über einen OIS-Schalter verfügt, müssen Sie die 
Funktion über diesen Schalter aktivieren.
So stellen Sie 
OIS-Optionen ein,
 
Drücken Sie im Aufnahmemodus [
m] 
→ 
K oder 
 OIS 
 eine Option.
Optische Bildstabilisierung (OIS)
OIS-Optionen
* Standard
Symbol
Beschreibung
Modus 1*: Die OIS-Funktion wird nur bei ganz oder halb 
gedrücktem [Auslöser] aktiviert.
Modus 2: Die OIS-Funktion ist immer aktiv.
Aus: Die OIS-Funktion ist nicht aktiv. (Diese Option ist nicht bei 
allen Objektiven verfügbar.)
ohne OIS-Korrektur
mit OIS-Korrektur