Samsung SCC-B5397P User Manual (en, fr, de, es, it)

Download
Deutsch
 –
 21
GER
Das Bildschirmmenü verwenden
16)]
es 
Bild.
NR 
UTO 
0, 
ses 
sich 
det 
uss 
wie 
 
ene, 
er 
uss 
Kamera, die mit einem DC- oder VIDEO-Objektiv 
ausgestattet ist.
Beachten Sie :
Wenn die Funktion EMPF-PLUS auf AUTO gestellt ist, 
stehen nur die Menüpunkte AUS und AUTO im Menü 
VRSCHL zur Verfügung.
Wenn der Modus EMPF-PLUS auf FIX gestellt ist, wird 
das Menü VRSCHL deaktiviert.
Wenn die Funktion FLIMMERFREI auf EIN gestellt ist, wird das 
Menü VRSCHL deaktiviert.
EMPF-PLUS  
[AUS, AUTO X2, AUTO X4, AUTO X6, AUTO 
X8, AUTO X12, AUTO X16, AUTO X24, AUTO 
X32, AUTO X48, AUTO X64, AUTO X96, AUTO 
X128, AUTO X256, AUTO X512, FIX X2, FIX 
X4, FIX X6, FIX X8, FIX X12, FIX X16, FIX X24, 
FIX X32, FIX X48, FIX X64, FIX X96, FIX X128, 
FIX X256, FIX X512]
Erkennt automatisch den Dunkelheitsgrad einer 
dunklen oder kontrastschwachen Szene, um die 
angesammelte Zeit zu erweitern, damit das Bild 
hell und scharf dargestellt wird; die Funktion kann 
auch als Modus FIX verwendet werden.
Beachten Sie :
Wenn das Menü VRSCHL auf den fi xen elektronischen 
Verschlussmodus eingestellt wurde, ist das Menü EMPF 
PLUS nicht verfügbar.
Wenn FLIMMERFREI auf EIN gestellt ist, so wird der 
Modus FIX des Menüs EMPF-PLUS deaktiviert.
Wenn das Menü VRSCHL auf AUTO gestellt ist, kann das 
Menü EMPF-PLUS entweder auf AUS oder AUTO gestellt 
werden.
Wenn die Funktion GGLICHT auf WDR gestellt ist, kann gas 
Menü EMPF-PLUS nicht auf FIX gestellt werden.
FLIMMERFREI [AUS, 
EIN]
Ist sie auf EIN gestellt, wird die Verschlusszeit auf 
1/100(PAL:1/120) Sekunde festgelegt.
Dies beugt einer möglichen Bildverzerrung vor, die aufgrund 
eines Ungleichgewichtes zwischen der Bildfrequenz und der 
Blinkfrequenz der Beleuchtung entsehen kann.
Beachten Sie :
Wenn das Menü VRSCHL auf den Modus AUTO oder FIX 
eingestellt wurde, ist das Menü FLIMMERFREI nicht 
verfügbar.
Wenn die Funktion EMPF-PLUS auf FIX gestellt ist, wird 
das Menü FLIMMERFREI deaktiviert.
Wenn AGC auf den Modus FIX gestellt ist, so wird die 
Funktion FLIMMERFREI deaktiviert.
XDR (erweiterter Dynamikbereich) 
[AUS, WENIG, MITT, HOCH]
Kontrolliert aktiv die Gammaentzerrung, indem 
der äußere Leuchtdichtekontrast in einer 
bestimmten Pixeleinheit verarbeitet wird, um die 
optimale Deutlichkeit zu ermitteln.
Wählen zwischen AUS, WENIG, MITT und 
HOCH. Durch die Einstellung HOCH wird die 
Ausgleichsstufe erhöht.