Samsung SCC-B5397P User Manual (en, fr, de, es, it)

Download
24 – DIGITALE FARBBILD-KUPPELKAMERA
Das Bildschirmmenü verwenden
entsprechend der Helligkeit zwischen den Modi 
TAG/NACHT.
Im Modus NACHT können Sie die Werte 
ROT, BLAU und HELLIGKEIT einstellen. Der 
Bildschirm wird in den Ihren Einstellungen 
entsprechenden Farben angezeigt.
WEISSABGL
TAG/NACHT NACHT
HELLIGKEIT MITT
MODUS AWC
 ROT 
[00]----I----
 BLAU 
[00]----I----
 R-VERST 
[0248]
 B-VERST 
[0247]
                    
Beachten Sie :
Sie können die Werte von R-VERST und B-VERST nur im 
Modus AWC einstellen.
Wenn AGC auf AUS oder FIX gestellt ist, können Sie nicht 
auf das Menü NACHT zugreifen.
Zur Einstellung des Weißabgleichs stehen die 
folgenden 5 Modi zur Verfügung :
ATW1 (Automatischer Weißabgleich 1): 
Die Kamera passt je nach Umgebungsbedingungen 
die Farbtemperatur in Echtzeit an. Die 
Farbtemperatur befi ndet sich ungefähr zwischen 
2500K und 9300K.
ATW2: Die Farbtemperatur befi ndet sich 
ungefähr zwischen 2,000K und 10,000K.
AWC (Automatische Weißabgleichsteuerung) :
Wenn sie den Schalter SETUP bei der 
entsprechenden Menüauswahl betätigen, wird der 
automatische Weißabgleich einmal ausgeführt.
3200K :  Die Farbtemperatur wird auf 3200K 
eingestellt.
5600K :  Die Farbtemperatur wird auf 5600K 
eingestellt.
ROT : 
Zur Einstellung der Intensität der roten Farbe.
BLAU : Zur Einstellung der Intensität der blauen Farbe.
R-VERST/B-VERST : Gibt Ihnen die Möglichkeit, 
die aktuelle Farbtemperatur manuell einzustellen.
HELLIGKEIT : Zur Auswahl einer Helligkeitsstufe 
für den Wechsel der Einstellung des Modus TAG 
zur Einstellung des Modus NACHT.
DIGITAL ZOOM 
[EIN/AUS]
Sie können den Faktor und die Position des 
digitalen Zooms einstellen. Wenn Sie den 
Schalter SETUP betätigen, während die Funktion 
DIGITAL ZOOM auf EIN gestellt ist, so erscheint 
der entsprechende Bildschirm.
Sobald der Faktor und die Position des 
digitalen Zooms festgelegt sind, wird die digitale 
Zoomfunktion angewendet.
-  POS
wäh
Verh
uns
inde
Bea
D
S
V
S
S
W
d
W
K