Sony DXC-390P User Manual (fr, en, de, es)

Download
20
 (DE)     Kapitel 2   Betrieb
Kapitel 2
Einstellen über die Menüs
Einstelloption
EFFECT
KNEE POINT
BLACK
STRETCH
GAMMA
LEVEL
MASTER
PEDESTAL
R./B.
PEDESTAL
Auswahl
AE AREA
(Fortsetzung)
AE SPEED
AE DETECT
Funktion
In der unteren rechten Ecke erscheint ein
Fadenkreuz-Cursor. Bewegen Sie diesen mit 
B
,
b
V
 oder 
v
 an die entsprechenden Stellen, um
die untere und die rechte Seite festzulegen.
Drücken Sie dann ENTER.
Move Cross Cursor 
Move Window
Cancel
MENU
Back
BARS
Fix
ENTER
Bewegen Sie das AE-Fenster mit 
B
b
V
 oder 
v
an die gewünschte Stelle, und drücken Sie
ENTER.
Hinweis
Um den Vorgang abzubrechen, bevor Sie etwas
festgelegt haben, drücken Sie MENU.
Legt die Fokussiergeschwindigkeit für die
automatische Belichtung im AGC- oder CCD-IRIS-
Modus oder im Blendenautomaktikmodus fest.
Sie haben die Wahl zwischen MID (normal), FAST
(schnell) und SLOW (langsam).
Hinweis
Bildverschiebungen können Sie durch Einstellen von
AE SPEED korrigieren.
Legt die Erkennungsmethode des Luminanzpegels
für das ausgewählte AE-Fenster fest.
AVERAGE: Der durchschnittliche Luminanzpegel für
das gesamte AE-Fenster wird bestimmt.
PEAK: Die Stelle mit dem höchsten Luminanzpegel
wird bestimmt.
Das Menü CONTRAST
Dieses Menü dient zum Einstellen des Bildkontrasts.
Einstelloptionen im Menü CONTRAST
Funktion
Stellt den Bildkontrast auf den
Luminanzpegel des einfallenden
Lichts ein.
Stellt den Kniepunkt ein.
Stellt die Luminanz dunkler Bereiche
auf dem Bildschirm ein.
Aktiviert die Gammakompensation.
Stellt den Gammapegel ein.
Stellt den Schwarzwert des
Ausgangssignals ein.
Nimmt eine Feineinstellung des
Ausgangssignalschwarzwerts vor.
Seite
21
21
21
21
21
21
22
<CONTRAST>
>EFFECT
       KNEE  POINT
       BLACK STRETCH
  GAMMA
       LEVEL
  MASTER PEDESTAL
       R. PEDESTAL
       B. PEDESTAL
Select 
[A]   
MANUAL
MID
0
ON
0
0
0
0
Back
MENU
+
_
+
_
+
_
+
_
+
_