Sony DXC-390P User Manual (fr, en, de, es)

Download
Kapitel 2   Betrieb     
27
 (DE)
Kapitel 2
TRIGGER
Stellen Sie diese Option ein, wenn Sie ein untergeordnetes
Gerät an den Anschluß TRIG IN angeschlossen haben und
die Kamera mit einem Stroboskop synchronisieren.
Auswahl
OFF
ON
Funktion
Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie kein
untergeordnetes Gerät anschließen.
Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie ein
untergeordnetes Gerät anschließen.
Wählen Sie POLARITY, und stellen Sie die gleiche
Polarität wie beim eingespeisten Impulssignal ein.
: Abfallend
: Ansteigend
Auswahl
OFF
ON
Funktion
Gibt das Bild normal aus.
Gibt das Bild umgekehrt (negativ/positiv) aus.
Auswahl
OFF
ON
Funktion
Deaktiviert die Funktion FLICKER CANCELLER.
Reduziert das Bildflimmern.
Menü SYSTEM
Auf diesem Menü stellen Sie die Optionen im
Zusammenhang mit dem Kamerasystem und den
ausgegebenen Signalen ein.
Einstelloption
BAUD RATE
D-SUB VIDEO
D-SUB SYNC
RGB SYNC
12P
CONNECTOR
Funktion
Wählt die Baudrate aus.
Schaltet das Videosignal um, das am
Anschluß 
 RGB/SYNC (D-Sub,
9polig) ausgegeben wird.
Schaltet das Synchronisationssignal um,
das am Anschluß 
 RGB/SYNC (D-
Sub, 9polig) ausgegeben wird.
Fügt ein Synchronisationssignal zum
Signal am RGB-Ausgang hinzu.
Schaltet den Anschluß 
 DC IN/VBS
 zwischen Eingang und Ausgang
um und wählt das ausgegebene
Signal.
Seite
28
28
28
28
29
<SYSTEM>
>BAUD  RATE
  D-SUB  VIDEO
  D-SUB  SYNC
  RGB  SYNC
  12P  CONNECTOR
[A]   
9600
VBS
C.SYNC
G
IN
Select 
Back
MENU
NEGA
Mit dieser Option kann das ausgegebene Bild zwischen
Negativ und Positiv umgeschaltet werden.
FLICKER CANCELLER
Wenn Sie die Kamera in einer Umgebung mit 50-Hz-
Beleuchtung (DXC-390) bzw. mit 60-Hz-Beleuchtung
(DXC-390P) einsetzen, können Sie auch bei
Leuchtstoffröhrenbeleuchtung das Bildflimmern reduzieren,
selbst wenn SHUTTER auf CCD IRIS oder OFF gesetzt ist.
Setzen Sie diese Option auf OFF, wenn Sie NEGA auf ON
setzen wollen.
(Fortsetzung)
Einstelloptionen im Menü SYSTEM