Sony DXC-390P User Manual (fr, en, de, es)

Download
Kapitel 2   Betrieb     
29
 (DE)
Kapitel 2
12P CONNECTOR
Diese Option schaltet den Anschluß 
 DC IN/VBS 
(12polig) zwischen Eingang und Ausgang um. Wenn Sie
OUT wählen, stellen Sie auch das Ausgangssignal ein, das
an diesem Anschluß ausgegeben wird.
Auswahl
IN
OUT
Funktion
Anschluß fungiert als Eingang.
Anschluß fungiert als Ausgang.
Stellen Sie mit SIGNAL das Ausgangssignal ein.
HD/VD: Gibt ein HD/VD-Signal aus.
C. SYNC: Gibt ein zusammengesetztes
Synchronisationssignal aus.
Auswahl
H.PHASE
SC.PHASE
ROUGH
SC.PHASE
FINE
Funktion
Stellt die Horizontalphase auf einen Wert zwischen
–20 und +127 ein.
Nimmt eine Grobeinstellung der Hilfsträgerphase vor
(0
°
 oder 180
°
).
Nimmt eine Feineinstellung der Hilfsträgerphase vor
(–127 bis +127).
HD/VD lock
Diese Option wird nur angezeigt, wenn ein externes
Synchronisationssignal (HD/VD-Signal) als Referenz
eingespeist wird. Sie dient zum Einstellen der
Horizontalphase, um die Kamera mit dem Referenzsignal zu
synchronisieren.
Wählen Sie H.PHASE, und stellen Sie dann einen Wert
zwischen –20 und +127 ein.
VBS lock
Diese Option wird nur angezeigt, wenn ein externes
Synchronisationssignal (VBS-Signal) als Referenz
eingespeist wird. Sie dient zum Einstellen der
Horizontalphase und der SC-Phase (Hilfsträgerphase), um
die Kamera mit dem Referenzsignal zu synchronisieren.