Olympus e-10 rs User Manual (fr, en, de, es)

Download
110
SERIENAUFNAHMEMODUS
WAHL DER SERIENAUFNAHMEGESCHWINDIGKEIT
Ermöglicht die Aufnahme einer Bildfolge. Die Kamera nimmt im Serienaufnahmemodus
auf, bis Sie Ihren Finger vom Auslöser nehmen. Der Serienaufnahmemodus ist im TIFF-
Aufnahmemodus nicht verfügbar. Mit der Taste 
können Sie den gewünschten
Modus wählen. Verfügbar sind die folgenden Modi:
Einzelbildaufnahme (normaler Aufnahmemodus) 
Bei vollständigem Drücken
des Auslösers erfolgt eine einzelne Aufnahme (Anfangseinstellung). Dieser Modus
wird nicht auf dem LCD-Feld angezeigt. Der Precapture-Aufnahmemodus wird
angezeigt.
Serienaufnahmemodus 
Es werden mehrere Aufnahmen hintereinander
hergestellt. Entfernung, Belichtung und Weißabgleich werden für das erste Bild
gemessen und gespeichert. Die Zahl der speicherbaren Bilder hängt von der
gewählten Geschwindigkeit ab. 
AF-Serienaufnahmemodus 
: Es wird eine Bildfolge aufgenommen. Entfernung,
Helligkeit (Belichtung) und Weißabgleich werden jeweils für jedes Bild einzeln
gespeichert.
Selbstauslöser/Fernauslöser 
: Aufnahme mit dem Selbstauslöser/Fernauslöser im
Einzelbildmodus.
Automatische Belichtungsreihen 
: Aufnahme einer Bildfolge, wobei nach dem
vollständigen Hinunterdrücken des Auslösers für jedes Bild die Belichtung
und/oder der Weißabgleich leicht variiert werden. Während die Belichtung
und/oder der Weißabgleich bei jedem Bild ggf. neu eingestellt werden, erfolgt die
Scharfstellung bei der ersten Aufnahme und wird hierauf beibehalten. 
Precapture-Aufnahmemodus 
: Bei halb hinuntergedrücktem Auslöser startet die
Aufnahme in der voreingestellten Serienaufnahmegeschwindigkeit  (wobei die
Bildzahl mit der entsprechenden Einstellung für die Serienaufnahme
übereinstimmt), bis der Auslöser vollständig hinuntergedrückt wird. Der
Precapture-Modus ist auch im Serienaufnahmemodus verfügbar.
GESAMTLÖSCHUNG 
Die Programmwählscheibe auf 
stellen. Die Taste 
(Menü) drücken. Zuerst
CARD SETUP und dann 
wählen. Die OK-Taste drücken. Sicherstellen, dass YES
gewählt wurde, und dann die OK-Taste drücken. 
GRUNDSÄTZLICHE AUFNAHME- UND WIEDERGABEFUNKTIONEN
(Forts.)