Panasonic DMC-LZ7 Operating Guide (de)

Download
Weitere Angaben
100
VQT1C44
• Je nach Typ der SD-Speicherkarte oder 
der SDHC-Speicherkarte kann die 
Aufnahme unerwartet abgebrochen 
werden.
[KEIN VERZEICHNIS ERSTELLBAR]
Es kann kein Verzeichnis erstellt werden, 
da keine freien Verzeichnisnummern mehr 
vorhanden sind. (S87)
Die Karte nach dem Speichern der 
notwendigen Daten auf einem PC o.ä. 
formatieren. (S85)
Wenn Sie [DATEI-NR.] im Menü [SETUP] 
nach dem Formatieren ausführen, wird die 
Verzeichnisnummer auf 100 zurückgesetzt. 
(S21)
[BILD WIRD FÜR TV IM 
BILDVERHÄLTNIS 4:3 ANGEZEIGT]/
[BILD WIRD FÜR TV IM 
BILDVERHÄLTNIS 16:9 ANGEZEIGT]
• Das AV-Kabel (DMC-LZ7)/Videokabel 
(DMC-LZ6) ist an die Kamera 
angeschlossen. Mit [MENU/SET] können 
Sie diese Meldung sofort löschen.
• Wählen Sie [TV-BILDV.] im Menü 
[SETUP], um das TV-Bildverhältnis zu 
ändern. (S22)
• Diese Meldung erscheint ebenfalls, wenn 
nur das USB-Anschlusskabel an die 
Kamera angeschlossen ist.
Schließen Sie in diesem Fall das andere 
Ende des USB-Kabels an einen PC oder 
Drucker an. (S86, 89)
[BITTE DRUCKER NEU ANSCHLIEßEN]
Wird der Modus-Wahlschalter bei 
bestehender Verbindung zwischen Kamera 
und PC auf [
] geändert, wird diese 
Meldung angezeigt.
Wenn ein Drucker angeschlossen ist, 
ändern Sie den Modus auf einen anderen 
Modus als [
] und stellen Sie dann 
sicher, dass keine Daten übertragen 
werden. und schließen Sie den Drucker 
dann wieder an. ([ZUGRIFF] wird während 
der Datenübertragung auf dem 
LCD-Monitor der Kamera angezeigt.)
[USB-MODUS GEÄNDERT. BITTE 
USB-KABEL ENTFERNEN.]
Wird der Modus-Wahlschalter bei 
bestehender Verbindung zwischen Kamera 
und PC auf einen anderen Modus als den 
Druckmodus [
] geändert, wird diese 
Meldung angezeigt.
Stellen Sie den Modus-Wahlschalter 
wieder auf [
] und trennen Sie dann das 
USB-Verbindungskabel. Falls ein 
Druckvorgang läuft, stoppen Sie den Druck 
und trennen Sie das USB-Kabel dann ab.
Störungssuche
Wenn Sie die Menüeinstellungen auf die 
Grundeinstellungen zum Zeitpunkt des 
Erwerbs zurückstellen, können sich die 
Bedingungen verbessern.
Wählen Sie [RESET] im [SETUP] Menü. 
(S21)
∫ Batterien und Stromquelle
1: Die Kamera schaltet sich umgehend 
aus, auch wenn volle Batterieleistung 
vorliegt.
Die verbleibende Batterieleistung ist 
zu niedrig, selbst wenn neue 
Batterien eingelegt werden.
• Die verbleibende Batterieleistung wird 
eventuell nicht genau angezeigt und die 
Kamera kann plötzlich den Betrieb 
einstellen, wenn die Batterieart und die 
Einstellungen unter [AKKUTYP] nicht 
identisch sind. Dabei handelt es sich 
jedoch nicht um eine Funktionsstörung. 
Abhängig von der Batteriemarke und 
der Betriebstemperatur oder bei 
Verwendung verbrauchter Batterien 
kann die verbliebene Batterieleistung 
nicht genau angezeigt werden.
– Überprüfen Sie [AKKUTYP] (S19) im 
[SETUP]-Menü.
2: Die Kamera kann auch nach dem 
Einschalten nicht verwendet werden.
• Sind die Batterien korrekt eingesetzt?
VQT1C44GER.book  100 ページ  2006年12月28日 木曜日 午後11時35分