Panasonic DMC-LZ7 Operating Guide (de)

Download
Weitere Angaben
101
VQT1C44
• Verwenden Sie ausreichend 
aufgeladene Batterien, wenn Sie 
Ni-MH-Batterien verwenden.
3: Der LCD-Monitor schaltet sich aus, 
während die Kamera eingeschaltet ist.
• Ist der Stromspar-Modus (S20) oder die 
Stromsparfunktion (S20) aktiviert?
– Die Auslösetaste halb drücken, um 
diese Modi zu löschen.
• Sind die Batterien verbraucht?
– Durch Batterien mit ausreichender 
Leistung ersetzen. (Wenn Sie 
Ni-MH-Batterien verwenden, laden 
Sie sie auf.)
4: Die Kamera schaltet sich sofort nach 
dem Einschalten aus.
• Sind die Batterien verbraucht?
– Durch Batterien mit ausreichender 
Leistung ersetzen. (Wenn Sie 
Ni-MH-Batterien verwenden, laden 
Sie sie auf.)
– Wenn Sie die Kamera eingeschaltet 
lassen, verbrauchen sich die Batterien. 
Die Kamera häufig abschalten, indem 
Sie die Stromsparfunktion (S20), den 
Energiespar-Modus (S20) usw. 
verwenden.
∫ Aufnehmen
1: Das Bild kann nicht aufgenommen 
werden.
• Ist der Modusschalter richtig 
eingestellt?
• Ist ausreichend Speicherplatz im 
eingebauten Speicher oder der Karte 
vorhanden?
– Löschen Sie vor dem Aufnehmen 
einige Bilder. (S33)
2: Das aufgenommene Bild ist weißlich.
Das Objektiv ist verschmutzt.
• Das Bild kann weißlich werden, wenn 
sich Schmutz, z.B. Fingerabdrücke, auf 
dem Objektiv befindet. Ist das Objektiv 
schmutzig, die Kamera einschalten, 
den Objektivtubus ausfahren (S8) und 
die Objektivoberfläche vorsichtig mit 
einem weichen trockenen Tuch 
abreiben.
3: Das aufgenommene Bild ist zu hell 
oder zu dunkel.
• Kontrollieren Sie, ob die Belichtung 
korrekt abgeglichen ist. (S44)
4: Es werden jeweils zwei oder 
drei Bilder aufgenommen.
• Ist [BURST] im Menü [REC] auf [ON] 
gestellt? (S66)
5: Das Objekt wurde nicht richtig scharf 
gestellt.
• Der Fokusbereich variiert abhängig 
vom Aufnahme-Modus.
Den Modusschalter drehen, um den 
korrekten Modus für den Abstand vom 
Objekt einzustellen.
• Befindet sich das Objekt außerhalb des 
Fokusbereichs der Kamera? (S24, 46)
• Haben Sie ein Bild mit 
Bildschwankungen aufgenommen?
6: Das aufgenommene Bild ist verzerrt. 
Der Optische Bildstabilisator 
funktioniert nicht.
• Die Verschlusszeit verlangsamt sich 
und die Funktion des optischen 
Bildstabilisators arbeitet nicht korrekt, 
insbesondere bei Bildaufnahmen an 
dunklen Orten. In diesem Fall 
empfehlen wir, die Kamera bei der 
Bildaufnahme fest in beiden Händen zu 
halten (S24) Wenn [MAX.BEL.ZEIT] 
(S68) eingestellt ist, empfehlen wir die 
Verwendung eines Stativs und des 
Selbstauslösers (S42) beim Aufnehmen 
von Bildern.
7: Die aufgenommenen Bilder sind 
grobkörnig. Es sind Störungen im 
Bild zu sehen.
• Ist die ISO-Empfindlichkeit hoch oder 
die Verschlusszeit langsam?
(Die ISO-Empfindlichkeit ist beim 
Versand der Kamera auf [AUTO] 
gestellt. Daher erhöht sich die 
ISO-Empfindlichkeit bei der Aufnahme 
von Bildern in Innenräumen.)
VQT1C44GER.book  101 ページ  2006年12月28日 木曜日 午後11時35分