Panasonic DMC-LZ7 Operating Guide (de)

Download
Vorbereitung
11
VQT1C44
∫ Korrekte Pflege und Handhabung der 
Batterien
Die unsachgemäße Handhabung von 
Batterien kann zu Auslaufen, 
Wärmeerzeugung, Brand und Explosion 
führen. Beachten Sie Folgendes.
• Niemals starker Hitze oder offenem Feuer 
aussetzen!
• Keine Spritzer durch Wasser/Salzwasser 
auf die Batterien oder Nässe an die 
Batteriekontakte gelangen lassen.
• Den Überzug der Batterien nicht 
zerkratzen oder ablösen.
• Die Batterien nicht fallenlassen, werfen 
oder starken Stößen aussetzen.
• Keine Batterien verwenden, die 
Anzeichen von Auslaufen, Verformung, 
Entfärbung, etc. aufweisen.
• Batterien nicht an sehr feuchten Orten 
oder bei hohen Temperaturen 
aufbewahren.
• Batterien außerhalb der Reichweite von 
Kindern aufbewahren.
• Beim Auswechseln der Batterien, stets 
neue 2 Batterien desselben Typs 
verwenden.
• Die Batterien entfernen, wenn Sie 
beabsichtigen, das Gerät für längere Zeit 
nicht zu verwenden.
• Die Batterien können sich bereits kurz 
nach dem Gebrauch des Geräts 
erwärmen. Die Kamera abschalten und 
abwarten, bis die Batterietemperatur 
sinkt, bevor sie entfernt werden.
• Bei niedrigen Umgebungstemperaturen 
verschlechtert sich die Batterieleistung 
und die Aufnahme-/Wiedergabezeit 
verkürzt sich (10 °C oder weniger). Dies 
gilt insbesondere, wenn Oxyride-Batterien 
oder Alkaline-Batterien verwendet 
werden. Wärmen Sie diese daher vor dem 
Gebrauch in der Tasche oder auf andere 
Weise an. Vergewissern Sie sich, dass 
keine Metallgegenstände wie Feuerzeuge 
mit den Batterien in Kontakt kommen, 
wenn Sie sie in der Tasche anwärmen.
• Befindet sich Fett oder Schmutz auf den 
Batteriepolen, kann sich die Aufnahme-/
Wiedergabezeit extrem verkürzen. Vor 
dem Einsetzen der Batterien die 
Batteriekontakte mit einem weichen, 
trockenen Tuch reinigen.
∫ Ni-MH-Batterien (Nickel-Metallhydrid)
Sie können Ni-MH-Batterien verwenden, 
nachdem diese mit einem 
Nickel-Metallhydrid-Batterieladegerät 
aufgeladen wurden. Die unsachgemäße 
Handhabung der Batterien kann jedoch 
Auslaufen, Wärmeerzeugung, Brand oder 
Explosion verursachen. Beachten Sie 
Folgendes.
• Befindet sich Schmutz auf den 
Batteriepolen, können Sie die Batterien 
möglicherweise nicht normal aufladen. 
Die Batteriepole und die Kontakte des 
Batterieladegeräts mit einem weichen, 
trockenen Tuch reinigen.
• Der gesamte 
Überzug der 
Batterie oder ein 
Teil davon ist 
abgelöst. 
• Der 
- Pol ist flach. 
Laufen Batterien aus, die Batterien 
entfernen und die ausgelaufene 
Flüssigkeit im Batteriefach sorgfältig 
abwischen. Neue Batterien oder voll 
aufgeladene Ni-MH-Batterien einsetzen.
Wenn Füllsäure aus der Batterie auf Ihre 
Hände oder Kleidung gelangt, sorgfältig 
mit Wasser reinigen. Batterie-Füllsäure 
kann zu Sehverlust führen, wenn diese in 
die Augen gelangt. Reiben Sie sich nicht 
die Augen. Waschen Sie diese 
unverzüglich mit sauberem Wasser aus 
und suchen Sie einen Arzt auf.
VQT1C44GER.book  11 ページ  2006年12月28日 木曜日 午後11時35分