Panasonic DMC-LZ7 Operating Guide (de)

Download
Weitere Angaben
96
VQT1C44
8 Verzeichnis/Datei-Nummer (S87)
Eingebauter Speicher (S15)
Speicherkarte:  
(S15)
9 Seitennummer/Gesamtbildanzahl
10 Kabeltrenn-Warnsymbol (S92)
Bewegtbild-Aufnahmezeit 
(S71):
11 Histogramm (S37)
12 Aufnahme-Information
13 Einstellung der Favoriten (S74)/
Abgelaufende Wiedergabezeit
(S71):
14 Aufgezeichnetes Datum und Zeit
15 Einstellung des Reiseziels (S56)
16 Alter (S51)
17 Anzahl der seit dem Abreisedatum 
vergangenen Tage (S56)
18 Bewegtbild-Modus (S71)
19 Mit Anzeige für den Ausdruck des 
Datums versehen (S76)
20 Favoriten (S74)
Hinweise zur Benutzung
∫ Optimaler Gebrauch der Kamera
Lassen Sie die Kamera nicht fallen oder 
setzen Sie sie starkem Druck aus.
• Achten Sie darauf, nicht auf die Tasche/ 
Hülle, in die Sie die Kamera gesteckt haben, 
zu schlagen oder diese fallen zu lassen, da 
durch den Aufprall Schäden an der Kamera, 
am Objektiv oder am LCD-Monitor 
hervorgerufen werden können.
• Bringen Sie keine anderen Gegenstände 
an dem Ihrer Kamera beiliegenden 
Handgelenkriemen an. Bei der 
Aufbewahrung kann dieser Gegenstand 
gegen den LCD-Monitor drücken und 
diesen beschädigen.
• Verwenden Sie keine Papiertüte, da diese 
leicht reißen kann, wodurch die Kamera 
zu Boden fällt und beschädigt wird.
• Wir raten Ihnen dringend, zum Schutz 
Ihrer Kamera bei Ihrem lokalen Händler 
eine gute Kameratasche zu kaufen.
Halten Sie die Kamera von 
magnetisierten Geräten fern (wie 
beispielsweise Mikrowellenherd, 
Fernsehgerät, Videospielgeräte usw.).
• Wenn Sie die Kamera auf oder sehr nahe bei 
einem Fernsehgerät benutzen, können Bilder 
und Töne durch die Ausstrahlung 
elektromagnetischer Wellen gestört werden.
• Benutzen Sie die Kamera nicht in der Nähe 
eines Handys, da Störungen die Bilder und 
Töne negativ beeinflussen könnten.
• Auf Grund von starken Magnetfeldern, die 
durch Lautsprecher und große Motoren 
erzeugt werden, können die 
aufgezeichneten Daten beschädigt oder 
die Bilder verzerrt werden.
• Die Ausstrahlung elektromagnetischer 
Wellen durch einen Mikroprozessor kann 
die Kamera negativ beeinflussen sowie 
Bild- und Tonstörungen verursachen.
• Schalten Sie, wenn die Kamera durch 
magnetisch aufgeladene Geräte gestört wird 
und nicht korrekt funktioniert, die Kamera 
aus, entfernen Sie die Batterie oder trennen 
Sie den Netzadapter (DMW-AC6E; 
optional). Bringen Sie danach die Batterie 
wieder an bzw. schließen Sie den 
Netzadapter wieder an. Schalten Sie 
danach die Kamera wieder ein.
Verwenden Sie die Kamera nicht in der 
Nähe von Funksendern oder 
Hochspannungsleitungen.
• Beim Aufnehmen nahe von Funksendern 
oder Hochspannungsleitungen können 
Störungen im aufgezeichneten Bild und 
Ton auftreten.
Verwenden Sie stets die in der Lieferung 
enthaltenen Kabel. Wenn Sie 
Extrazubehör verwenden, verwenden 
Sie die zu diesem gehörenden Kabel.
Kabel nicht ziehen.
1h20m30s
1h20m30s
VQT1C44GER.book  96 ページ  2006年12月28日 木曜日 午後11時35分