Panasonic DMC-LZ7 Operating Guide (de)

Download
Weitere Angaben
97
VQT1C44
Sprühen Sie keine Insektenschutzmittel oder 
flüchtige Chemikalien auf die Kamera.
• Wird die Kamera mit solchen Chemikalien 
besprüht, kann sich das Gehäuse der Kamera 
verformen und es kann zu einem Abblättern 
der Oberflächenbeschichtung kommen.
• Bringen Sie die Kamera nicht über 
längere Zeit mit Gegenständen aus 
Gummi oder Kunststoff in Kontakt.
Verwenden Sie zur Reinigung der 
Kamera kein Benzin, keine 
Lösungsmittel und keinen Alkohol.
• Entfernen Sie vor dem Reinigen der 
Kamera die Batterien oder trennen Sie 
den Netzadapter (DMW-AC6E; 
Sonderzubehör) von der Stromquelle.
• Das Gehäuse der Kamera kann beschädigt 
werden und die Oberflächebeschichtung 
kann sich ablösen.
• Wischen Sie Staub oder Fingerabdrücke 
mit einem weichen, trockenen Tuch ab.
• Verwenden Sie keine Küchenspülmittel 
oder mit Chemikalien getränkte Tücher.
∫ Zum LCD-Monitor
• Auf den LCD-Monitor keinen übermäßigen 
Druck ausüben. Dies könnte zu 
Farbunregelmäßigkeiten und 
Funktionsstörungen des LCD-Monitors führen.
• Wenn die Kamera kalt ist, wenn Sie sie 
einschalten, erscheint das Bild auf dem 
LCD-Monitor zu Beginn etwas dunkler als 
gewöhnlich. Das Bild kehrt bei Ansteigen 
der internen Temperatur der Kamera 
jedoch auf seine normale Helligkeit zurück.
∫ Zum Objektiv
• Keinen übermäßigen Druck auf das 
Objektiv ausüben.
• Die Kamera nicht mit in die Sonne 
gerichteter Linse ablegen, da dies zu 
Funktionsstörungen führen könnte. 
Außerdem Vorsicht walten lassen, wenn 
Sie die Kamera draußen oder in 
Fensternähe ablegen.
∫ Batterien
Achten Sie darauf, die Batterien zu 
entfernen, wenn Sie die Kamera für 
längere Zeit nicht benutzen.
• Ist die Temperatur zu hoch oder niedrig, 
können die Kontakte rosten und 
Funktionsstörungen verursachen.
Überprüfen Sie, sollten die Batterien aus 
Versehen zu Boden fallen, ob das 
Gehäuse und die Kontakte nicht 
beschädigt wurden.
• Das Einlegen einer schadhaften Batterie 
in die Kamera kann diese beschädigen.
Tragen Sie aufgeladene Ersatzbatterien 
bei sich, wenn Sie das Haus verlassen.
• Achten Sie darauf, dass sich die 
Betriebszeit der Batterie bei niedrigen 
Temperaturen, wie auf Skipisten, verkürzt.
Entsorgung unbrauchbarer Batterien.
• Batterien haben eine begrenzte Lebensdauer.
• Werfen Sie Batterien nicht ins Feuer, sie 
könnte explodieren.
Lassen Sie die Batteriekontakte nicht mit 
Metallgegenständen in Kontakt kommen 
(wie Halsketten, Haarnadeln, usw.).
• Dies kann Kurzschlüsse oder 
Wärmeerzeugung verursachen und beim 
Berühren der Batterien zu schweren 
Verbrennungen führen.
∫ Karte
Bewahren Sie die Karte nicht an Orten 
mit hoher Temperatur, 
elektromagnetischen Wellen oder an 
denen statische Energie erzeugt wird 
Für die Herstellung des LCD-Monitors 
wurde eine hoch entwickelte 
Präzisionstechnologie verwendet. Auf dem 
Display können jedoch dunkel oder helle 
Flecken erscheinen (rot, blau oder grün). 
Hierbei handelt es sich nicht um eine 
Funktionsstörung. Der LCD-Monitor verfügt 
übermehr als 99,99% effektive Pixel und 
einen Anteil von 0,01% inaktiver oder stets 
leuchtender Pixel. Die Pixelfehler werden 
nicht auf den Bildern im eingebauten 
Speicher oder einer Karte gespeichert.
VQT1C44GER.book  97 ページ  2006年12月28日 木曜日 午後11時35分