Vivitar Vivicam 3915 User Guide (de)

Download
30
E
F
S
G
Benutzen des Selbstauslösers
Mit dem Selbstauslöser [ 
 ] haben Sie die Möglichkeit, bei Gruppenaufnahmen selbst mit aufs Bild zu kommen.
Sie können die Selbstauslöseraufnahmen in einem beliebigen Szene-Modus machen (Automatisch./Sport/
Nachtaufnahme/Portrait/Landschaft/Gegenlicht).
Die Selbstauslöseverzögerung kann auf 5 und 10 Sekunden eingestellt werden. Die Selbstauslöseverzögerung
erscheint in zyklischer Reihenfolge [10 s] 
 [5 s] 
 [Keine Anzeige]. Nachdem der Selbstauslöser eingestellt
wurde, wird die Aufnahme automatisch nach 5 oder 10 Sekunden ausgelöst. Nachdem der Selbstauslöser durch
Drücken des Auslösers aktiviert wurde, blinkt die Selbstauslöserlampe sieben Sekunden lang langsam, die
restlichen drei Sekunden schnell.
1. Befestigen Sie die Kamera auf einem Dreibeinstativ oder stellen Sie sie
auf eine stabile Unterlage.
2. Öffnen Sie den Objektivschutz und drücken auf die Ein/Aus-Taste um
die Kamera einzuschalten.
3. Stellen Sie entsprechend des Aufnahmeobjekts im Aufnahme-Menü den
geeigneten Szene-Modus ein.
(AUTOM./Sport/Nachtaufnahme/Portrait/Landschaft/Gegenlicht).
4. Arrangieren Sie die Aufnahme.
5. Drücken Sie auf dei Selbstauslöser-Taste [ 
 ].
6. Drücken Sie auf den Auslöser.
 Auf dem LCD-Monitor werden die Sekunden heruntergezählt.
 Wenn diese Funktion nach der Aktivierung abgebrochen werden soll,
drücken Sie auf die Selbstauslöser-Taste [ 
 ], um die Selbstauslöser-
Aufnahme zu unterbrechen.
Hinweis:
 Wenn Sie im Aufnahme-Modus auf die Taste   drücken, stellt sich die Selbstauslösefunktion Ein.
 Sobald die Aufnahme gemacht wurde, schaltet sich der Selbstauslöser Aus.