Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
32
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
 
Die Akkulebensdauer ist in diesem Modus kürzer als im Modus 
[
], da für jede Aufnahme ein Film für das Filmtagebuch 
aufgezeichnet wird.
 
Wenn Sie direkt nach dem Einschalten der Kamera, dem 
Auswählen des Modus [
] oder einer Benutzung der Kamera 
ein Foto aufnehmen, wird möglicherweise kein Film für das 
Filmtagebuch aufgezeichnet.
 
Die Betriebsgeräusche der Kamera werden in den Filmen für 
das Filmtagebuch aufgezeichnet.
 
Die Qualität des Filmtagebuchs ist [
] und kann nicht geändert 
werden.
 
Es werden keine Töne beim Antippen des Auslösers oder beim 
Verwenden des Selbstauslösers wiedergegeben.
 
Filme für das Filmtagebuch werden in den folgenden Fällen als 
separate Filmdateien gespeichert, auch wenn sie am gleichen 
Tag im Modus [
] aufgezeichnet wurden.
 -
Wenn die Filmtagebuchdatei eine Größe von ca. 4 GB erreicht 
oder die Gesamtaufnahmezeit etwa 29 Minuten und 59 Sekunden 
beträgt
 -
Wenn das Filmtagebuch geschützt ist (= 77)
 -
Wenn die Einstellungen zur Sommerzeit (= 19) oder 
Zeitzone (= 119) geändert werden
 -
 
Aufgezeichnete Verschlussgeräusche können nicht geändert oder 
gelöscht werden.
 
Wenn Filmtagebücher ohne Fotos aufgezeichnet werden sollen, 
passen Sie die Einstellung im Voraus entsprechend an. Wählen 
Sie MENU (= 27) > Registerkarte [
] > [Filmtagebuchtyp] > 
 
Die einzelnen Kapitel können bearbeitet werden (= 88).
Filme aus einem Filmtagebuch wiedergeben
Zeigen Sie ein Foto im Modus [
] an, um den am gleichen Tag erstellten 
Film aus dem Filmtagebuch wiederzugeben. Sie können auch das Datum 
des gewünschten Films aus dem Filmtagebuch angeben (= 71).
3)  Beenden Sie die Aufnahme.
 
Drücken Sie die Movie-Taste erneut, 
um die Aufnahme zu beenden. Beim 
Beenden der Aufzeichnung ertönen zwei 
Signaltöne.
 
Die Aufzeichnung wird automatisch 
beendet, wenn die Speicherkarte voll ist.
Aufnehmen im Modus Hybrid Auto
 Fotos 
 Filme
Sie können einen kurzes Film über den Tag erstellen, indem Sie 
einfach Fotos aufnehmen. Die Kamera zeichnet vor jeder Aufnahme 
zwei- bis viersekündige Videoclips der Szenen auf, die später in einem 
Filmtagebuch zusammengestellt werden.
Wechseln Sie in den Modus [ ].
 
Stellen Sie den Modus-Schalter auf die 
Position [
].
Richten Sie die Kamera auf den 
gewünschten Bildausschnitt.
 
Befolgen Sie die Schritte 3 – 4 unter 
„Aufnehmen (Smart Auto)“ (= 30), um 
den Bildausschnitt festzulegen und zu 
fokussieren.
 
Eindrucksvollere Filmtagebücher erhalten 
Sie, indem Sie die Kamera vor dem 
Aufnehmen von Fotos ca. vier Sekunden 
lang auf das Motiv richten.
Machen Sie die Aufnahme.
 
Befolgen Sie zum Aufnehmen eines Fotos 
Schritt 4 unter „Aufnehmen (Smart Auto)“ 
 
Die Kamera nimmt ein Foto und einen 
Filmclip auf. Der Filmclip, der mit 
der Aufnahme des Fotos und einem 
Verschlussgeräusch endet, stellt ein 
Kapitel im Filmtagebuch dar.