Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
38
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Einstellen des Selbstauslösers
 Fotos 
 Filme
Sie können die Verzögerung (0 – 30 Sekunden) und die Anzahl der 
Aufnahmen (1 – 10) festlegen.
Wählen Sie [ ] aus.
 
Befolgen Sie Schritt 1 unter „Verwenden 
Sie [ ] aus, und drücken Sie dann die 
Taste [
].
Konfigurieren Sie die Einstellung.
 
Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um 
die Vorlaufzeit oder die Anzahl der 
Aufnahmen auszuwählen.
 
Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um einen 
Wert auszuwählen, und drücken Sie dann 
die Taste [ ].
 
Sobald die Einstellung vorgenommen 
wurde, wird [ ] angezeigt.
 
Befolgen Sie Schritt 2 unter „Verwenden 
Aufnahme zu machen.
 
Bei Filmaufnahmen mit dem Selbstauslöser stellt die Vorlauf-
Einstellung die Verzögerung bis zum Aufzeichnungsbeginn dar. 
Die Aufnahmen-Einstellung hat jedoch keine Auswirkung.
 
Wenn Sie mehrere Aufnahmen angeben, werden die Einstellungen für 
Bildhelligkeit und Weißabgleich durch die erste Aufnahme festgelegt. 
Wenn der Blitz auslöst oder Sie viele Aufnahmen angegeben haben, 
erhöht sich der Abstand zwischen den Aufnahmen. Die Aufnahme 
wird automatisch beendet, wenn die Speicherkarte voll ist.
 
Wenn für die Verzögerung mehr als zwei Sekunden festgelegt 
werden, wird das Intervall der Selbstauslöser-Lampe und des 
Selbstauslösertons zwei Sekunden vor der Aufnahme kürzer. 
(Die Lampe leuchtet bei Auslösung des Blitzes weiterhin.)
Machen Sie die Aufnahme.
 
Für Fotos: Tippen Sie den Auslöser an, 
um das Motiv zu fokussieren, und drücken 
Sie ihn dann vollständig herunter.
 
Für Filme: Drücken Sie die Movie-Taste.
 
Nach dem Starten des Selbstauslösers 
blinkt die Lampe, und ein 
Selbstauslöserton ertönt.
 
Zwei Sekunden vor der Aufnahme 
werden das Blinken der Lampe und 
der Selbstauslöserton schneller. (Die 
Lampe leuchtet bei Auslösung des Blitzes 
weiterhin.)
 
Drücken Sie die Taste [
], um 
eine Aufnahme nach Verwenden des 
Selbstauslösers abzubrechen.
 
Um die ursprüngliche Einstellung 
wiederherzustellen, wählen Sie [ ] 
in Schritt 1 aus.
Verwenden des Selbstauslösers zur Vermeidung 
von Kamerabewegungen
 Fotos 
 Filme
Mit dieser Option erfolgt die Aufnahme mit einer Verzögerung von ca. zwei 
Sekunden nach dem Drücken des Auslösers. Wenn die Kamera beim Drücken 
des Auslösers bewegt wird, wirkt sich das nicht auf die Aufnahme aus.
 
Befolgen Sie Schritt 1 unter „Verwenden 
des Selbstauslösers“ (= 37), und 
wählen Sie [ ] aus.
 
Sobald die Einstellung vorgenommen 
wurde, wird [ ] angezeigt.
 
Befolgen Sie Schritt 2 unter „Verwenden 
des Selbstauslösers“ (= 37), um eine 
Aufnahme zu machen.