Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
49
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
  Aufnahmen bei schlechten 
Lichtverhältnissen (Wenig Licht)
 Fotos 
 
Filme
 
Nehmen Sie Bilder mit minimaler 
Verwacklung von Kamera und Motiv auf, 
auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
   Aufnahmen vor verschneitem 
Hintergrund (Schnee)
 Fotos 
 Filme
 
Helle Aufnahmen von Personen 
vor verschneitem Hintergrund in 
naturgetreuen Farben.
   Aufnehmen von Feuerwerken 
(Feuerwerk)
 Fotos 
 Filme
 
Aufnahmen von Feuerwerken in kräftigen 
Farben.
 
Im Modus [ ] wirken die Motive größer als in anderen Modi.
 
Im Modus [ ] können Bilder grob wirken, da die 
ISO-Empfindlichkeit (= 59) für die jeweiligen 
Aufnahmebedingungen erhöht wird.
 
Da die Kamera im Modus [ ] kontinuierlich Bilder aufnimmt, 
bewegen Sie sich beim Aufnehmen nicht.
 
Im Modus [ ] können starke Verwacklungen oder ein bestimmter 
Bildstabilisierungsmodus verhindern, dass die erwarteten 
Ergebnisse erzielt werden.
 
Setzen Sie die Kamera bei Verwendung des Modus [ ] auf 
ein Stativ auf, oder ergreifen Sie andere Maßnahmen, um 
Kamerabewegungen und -verwacklungen zu vermeiden. Es 
empfiehlt sich zudem, bei Verwendung eines Stativs oder anderer 
Hilfsmittel zum Befestigen der Kamera die Option [IS Modus] auf 
[Aus] zu setzen (= 44).
Spezielle Szenen
Wählen Sie einen geeigneten Modus für die Aufnahmeszene aus. Die 
Kamera konfiguriert automatisch die Einstellungen für optimale Aufnahmen.
Wechseln Sie in den Modus [ ].
 
Stellen Sie den Modus-Schalter auf die 
Position [ ].
Wählen Sie einen Aufnahmemodus aus.
 
Drücken Sie die Taste [ ], wählen Sie 
im Menü [
], und wählen Sie dann 
einen Aufnahmemodus aus (= 26).
Machen Sie die Aufnahme.
   Porträtaufnahmen (Porträt)
 Fotos 
 Filme
 
Nehmen Sie Personen mit einem 
Unschärfeeffekt auf.
  Aufnahmen von Fotos bei 
Dämmerung/in der Nacht ohne Stativ 
(Nachtaufnahme ohne Stativ)
 Fotos 
 
Filme
 
Ermöglicht tolle Nachtaufnahmen sowie 
Porträtaufnahmen mit Abendszenen im 
Hintergrund, ohne dass die Kamera dabei 
sehr ruhig gehalten werden muss (z. B. 
durch Verwendung eines Stativs).
 
Durch die Kombination von Reihen-
aufnahmen wird ein einzelnes Bild erstellt. 
Hierdurch werden Kameraverwacklungen 
und Bildrauschen reduziert.