Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
59
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Anpassen der Bildhelligkeit (i-contrast)
 Fotos 
 
Filme
Zu helle oder dunkle Bildbereiche (wie etwa Gesichter oder Hintergründe) 
werden vor der Aufnahme erkannt und automatisch auf die optimale 
Helligkeit angepasst. Ferner kann ein zu geringer Bildkontrast vor 
der Aufnahme automatisch korrigiert werden, damit Motive deutlicher 
hervorgehoben werden.
 
Drücken Sie die Taste [
], und 
wählen Sie auf der Registerkarte [ ] 
 
Daraufhin wird [ ] angezeigt.
 
Unter bestimmten Aufnahmebedingungen kann die Korrektur 
ungenau sein oder das Bild grob erscheinen.
 
Sie können auch vorhandene Bilder korrigieren (= 86).
Ändern der ISO-Empfindlichkeit
 Fotos 
 
Filme
 
Drücken Sie die Taste [ ], und wählen Sie 
im Menü [ ] und dann die gewünschte 
Option aus (= 26).
 
Die von Ihnen konfigurierte Option wird 
nun angezeigt.
AUTO
Die Kamera passt die ISO-Empfindlichkeit 
automatisch entsprechend dem Aufnahmemodus 
und den Aufnahmebedingungen an.
80, 100, 200
Für Außenaufnahmen bei gutem Wetter
400, 800
Für Aufnahmen bei Bewölkung oder 
Dämmerung
1600, 3200
Für Nachtaufnahmen oder dunkle 
Innenaufnahmen
Höhere ISO-Empfindlichkeiten bewirken eine höhere Lichtempfindlichkeit 
und umgekehrt.
 
Um die automatisch festgelegte ISO-Empfindlichkeit anzuzeigen, 
wenn für die ISO-Empfindlichkeit die Einstellung [AUTO] 
ausgewählt wurde, tippen Sie den Auslöser an.
 
Obwohl die Auswahl einer geringeren ISO-Empfindlichkeit die 
Körnigkeit von Bildern reduzieren kann, besteht ein höheres 
Risiko, dass in Abhängigkeit vom Bildstabilisierungsmodus Motiv- 
und Kameraverwacklungen auftreten.
 
Eine höhere ISO-Empfindlichkeit erhöht die Verschlusszeit, wodurch 
die Gefahr von Motiv- und Kameraverwacklungen sinkt und die 
Blitzreichweite steigt. Aufnahmen können jedoch körnig wirken.