Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
61
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Custom Farbe
 Fotos 
 Filme
Wählen Sie die gewünschte Einstellung für Kontrast, Schärfe, Farbsättigung, 
Rot, Grün, Blau und Hauttöne einer Aufnahme aus 5 verschiedenen Stufen aus.
Rufen Sie den Einstellungs-
bildschirm auf.
 
(= 60), um [ ] auszuwählen, und 
drücken Sie dann die Taste [
].
Konfigurieren Sie die Einstellung.
 
Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um 
ein Element auszuwählen, und geben 
Sie dann den Wert an, indem Sie die 
Tasten [ ][ ] drücken.
 
Um stärkere/intensivere Effekte (oder 
dunklere Hauttöne) zu erzielen, passen 
Sie den Wert nach rechts an, um 
schwächere/weniger intensive Effekte 
(oder hellere Hauttöne) zu erzielen, 
passen Sie den Wert nach links an.
 
Drücken Sie die Taste [
], um die 
Einstellung zu bestätigen.
My Colors Aus
Kräftig
Betont Kontrast und Farbsättigung und führt so 
zu schärferen Bildern.
Neutral
Schwächt Kontrast und Farbsättigung ab, 
sodass sich weniger kräftige Bilder ergeben.
Sepia
Erzeugt Bilder mit Sepia-Farbton.
Schwarz/Weiß
Erzeugt Schwarzweißbilder.
Diafilm
Kombiniert die Effekte für kräftiges Blau, 
kräftiges Grün und kräftiges Rot, um intensive, 
und dennoch natürlich wirkende Farben ähnlich 
denen eines Diafilms zu erzeugen.
Hellerer 
Hautton
Hellt Hauttöne auf.
Dunklerer 
Hautton
Macht Hauttöne dunkler.
Kräftiges Blau
Betont blaue Farbtöne in Bildern. Dadurch 
erscheinen blaue Motive wie Himmel und Meer 
kräftiger.
Kräftiges Grün
Betont grüne Farbtöne in Bildern. Dadurch 
erscheinen grüne Motive wie Berge und Laub 
kräftiger.
Kräftiges Rot
Betont rote Farbtöne in Bildern. Dadurch 
erscheinen rote Motive kräftiger.
Custom Farbe
Passen Sie Kontrast, Schärfe Farbsättigung 
 
Der Weißabgleich (= 60) kann im Modus [ ] oder [ ] nicht 
eingestellt werden.
 
In den Modi [ ] und [ ] werden außer der Hautfarbe von 
Personen möglicherweise auch andere Farbtöne geändert. Bei 
einigen Hauttönen werden möglicherweise nicht die gewünschten 
Ergebnisse erzielt.