Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
87
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Wiedergabemodus
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Schneiden von Filmen
 
Fotos
 
 Filme
Sie können nicht benötigte Teile am Anfang oder Ende von Filmen schneiden.
Wählen Sie [ ] aus.
 
Befolgen Sie die Schritte 1 – 5 unter 
aus, und drücken Sie die Taste [ ].
 
Die Steuerung und die Leiste für die 
Filmbearbeitung werden nun angezeigt.
Geben Sie die zu schneidenden 
Teile an.
 
(1) ist die Steuerung und (2) die Leiste 
für die Filmbearbeitung.
 
Drücken Sie die Tasten [ ][ ], um [ ] 
oder [ ] auszuwählen.
 
Um die Teile anzuzeigen, die Sie 
schneiden können (identifiziert durch 
[ ] auf dem Bildschirm), drücken Sie 
die Tasten [ ][ ], um [ ] zu verschieben. 
Schneiden Sie den Anfang des Films 
(von [ ]), indem Sie [ ] auswählen, 
und schneiden Sie das Ende des Films, 
indem Sie [ ] auswählen.
 
Wenn Sie [ ] auf eine andere Position als 
eine [ ]-Markierung verschieben, wird 
im Modus [ ] der Teil vor der nächsten 
[ ]-Markierung links geschnitten. Im 
Modus [ ] wird der Teil hinter der nächsten 
[ ]-Markierung rechts geschnitten.
(1)
(2)
Speichern Sie das Bild als neues 
Bild, und prüfen Sie es.
 
Wählen Sie mit den Tasten 
[ ][ ][ ][ ] den Eintrag [Neue Datei] 
aus, und drücken Sie die Taste [ ].
 
Das Bild wird nun als neue Datei 
gespeichert.
 
Befolgen Sie Schritt 5 unter „Anpassen 
der Bildgröße“ (= 84).
 
Einige Bilder werden u. U. nicht ordnungsgemäß korrigiert.
 
Wählen Sie in Schritt 4 [Überschreiben] aus, um das Originalbild 
mit dem korrigierten Bild zu überschreiben. Dadurch wird das 
Originalbild gelöscht.
 
Geschützte Bilder können nicht überschrieben werden.