Canon SX610 HS 0111C002 User Manual (de)

Download
96
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
WLAN-Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Verwenden eines anderen Zugriffspunkts
Beim Verbinden der Kamera mit einem Smartphone mithilfe der Taste [ ] oder 
über das WLAN-Menü können Sie auch einen existierenden Zugriffspunkt 
verwenden.
Bereiten Sie das Herstellen der 
Verbindung vor.
 
Greifen Sie gemäß der Beschreibung in 
(= 93) bzw. in den Schritten 1 – 4 
Bildschirm [Warten auf Verbindung] zu.
Verbinden Sie das Smartphone mit 
dem Zugriffspunkt.
Wählen Sie [Netzw. wechs.] aus.
 
Wählen Sie mit den Tasten [ ][ ] 
[Netzw. wechs.] aus, und drücken Sie 
anschließend die Taste [ ].
 
Eine Liste der erkannten Zugriffspunkte 
wird angezeigt.
 
Verbindungen setzen voraus, dass sich eine Speicherkarte in der 
Kamera befindet.
 
Nachdem Sie Verbindungen zu Geräten über das WLAN-Menü 
hergestellt haben, werden die zuletzt genutzten Ziele am Anfang 
aufgelistet, wenn Sie auf das WLAN-Menü zugreifen. Sie können 
die Verbindung einfach wiederherstellen, indem Sie die Tasten 
[ ][ ] drücken, um den Gerätenamen auszuwählen, und dann 
die Taste [ ] drücken. Um ein neues Gerät hinzuzufügen, zeigen 
Sie den Geräteauswahlbildschirm durch Drücken der Tasten 
[ ][ ] an, und konfigurieren Sie anschließend die Einstellung.
 
Wenn die letzten Zielgeräte nicht angezeigt werden sollen, 
wählen Sie MENU (= 27) > Registerkarte [ ] > [WLAN-
Einstellungen] > [Zielgeräteverl.] > [Aus] aus.
 
Sie können auch gleichzeitig mehrere Bilder senden und die 
Bildgröße vor dem Senden ändern (= 109).
 
Das aktuelle Bild können Sie senden, indem Sie im Bildschirm in 
Schritt 6 [Bild senden] wählen.