Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
98
Hauptmenü
Z
Z
 POWER MANAGEMENT 
 POWER MANAGEMENT 
Passen Sie die Stromverwaltungseinstellungen an.
 A
 AUTOM. AUS
UTOM. AUS
Legen Sie fest, wie lange es dauern soll, bis sich die 
Kamera  ausschaltet,  wenn  keine  Bedienvorgänge 
vorgenommen werden. Kürzere Zeiten erhöhen die 
Batterielebensdauer; wenn AUS ausgewählt wird, 
muss die Kamera manuell ausgeschaltet werden. 
Beachten Sie, dass die Kamera sich in einigen Situ-
ationen nach fünf Minuten automatisch ausschaltet, 
selbst wenn AUS ausgewählt ist.
 HOCHLEISTUNG
 HOCHLEISTUNG
Wählen Sie AN, um die Zeit zum Fokussieren und 
zum Neustarten der Kamera nach dem Ausschalten 
zu verkürzen.
c 
Bei Auswahl von AN wird die Batterie schneller entleert.
L
L
 DUAL VERW.SCHUTZ 
[
 DUAL VERW.SCHUTZ 
[L
L
]]
Wählen Sie aus den folgenden Bildstabilisierungs-
Optionen:
Option
Option
Beschreibung
Beschreibung
L 
BEWEGUNG + 
KONT.
Bildstabilisierung eingeschaltet. Wird 
BEWEGUNG + gewählt, passt die Ka-
mera die Belichtungszeit an, um die 
Bewegungsunschärfe zu verringern, 
wenn sich bewegende Objekte erfasst 
werden.
l DAUERHAFT
M  BEWEGUNG 
+ AUFN.
Wie oben, mit der Ausnahme dass die 
Bildstabilisierung nur ausgeführt wird, 
wenn der Auslöser bis zum ersten 
Druckpunkt gedrückt wird oder wenn 
ausgelöst wird.
m 
NUR AUFNAHME
AUS
Bildstabilisierung ausgeschaltet. Wäh-
len Sie diese Option, wenn Sie ein Stativ 
verwenden.
3 
BEWEGUNG +
 ist wirkungslos, wenn die Empfi ndlichkeit 
auf einen festgelegten Wert eingestellt ist, und ist u.U. 
außerdem bei anderen Einstellungskombinationen nicht 
verfügbar. Die Wirkung kann abhängig von den Beleuch-
tungsbedingungen und der Geschwindigkeit, mit der sich 
das Objekt bewegt, variieren.