Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
117
Anh
a
n
g
Technische Daten
System
Messung
256-Segment-Through-The-Lens-Messung (TTL); MEHRFELD, SPOT, INTEGRAL
Belichtungssteuerung
Programm AE (mit Programm-Shift), Blendenautom., Zeitautomatik und manuelle Belichtungssteuerung
Belichtungskorrektur
–2 EV – +2 EV in Schritten von 
1
/
3
 EV  (außer 
B, R, M und U)
Bildstabilisierung
Optische Stabilisierung, Objektivverschiebung
Verschlusszeit (kombi-
nierter mechanischer und 
elektronischer Verschluss)
• 
O: 
1
/
4
 s–
1
/
1000
 
s
• 
H: 3 s–
1
/
1000
 s
•  U: 4 s–
1
/
2
 s
•  PSA: 4 s–
1
/
4000
 
s
•  M: 30 s–
1
/
4000
 
s
•  Sonstige Modi
1
/
4
 s–
1
/
4000
 s
Serienbilder
• 
I:  max. 5 Einzelbilder; Einzelbildrate auswählbar aus 6,0, 11 fps/
max. 11 Einzelbilder; Einzelbildrate auswählbar aus 3,0 fps/
max. 13 Einzelbilder; Einzelbildrate auswählbar aus 16 fps (Bildgröße 
P oder Q)
• 
P:  max. 7 Einzelbilder; Einzelbildrate auswählbar aus 3,0, 6,0, 11, 16 (Bildgröße P oder Q) fps/
max. 14 Einzelbilder; Einzelbildrate auswählbar aus 16 fps  (Bildgröße 
P oder Q)
• 
O: 3 Bilder (gewählte Belichtungszeit, Überbelichtung, Unterbelichtung)
• 
X: 3 Bilder (PROVIA, Velvia, ASTIA)
• 
Y: 3 Bilder (100 %, 200 %, 400 %)
Fokus
•  Modus: Einzel-AF, kontinuierlicher AF, manueller Fokus mit AF auf Knopfdruck
•  Auswahl des Scharfstellbereichs: Mitte, Mehrfeld, Bereich, Verfolgung
•  Autofokus-System: Intelligenter Hybrid-AF: Phasendetektions-AF + Kontrasterkennungs-TTL-AF mit 
AF-Hilfslicht
Weißabgleich
Automatische Motiverkennung; sechs manuelle voreingestellte Modi für direktes Sonnenlicht, Be-
wölkung, Neonlicht (Tag), warmes weißes Neonlicht, kühles weißes Neonlicht und Glühlampenlicht; 
individueller Weißabgleich