Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
Er
st
e
 S
chr
it
te
15
Einlegen einer Speicherkarte
 U
  Unterstützte Speicherkarten
nterstützte Speicherkarten
SD-, SDHC und SDXC-Speicherkarten von FUJIFILM 
und SanDisk wurden zur Verwendung in dieser 
Kamera zugelassen. Ein vollständiges Verzeichnis 
der zugelassenen Speicherkarten fi nden Sie unter 
http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/
compatibility/
. Bei anderen Karten kann die Funkti-
onsfähigkeit nicht garantiert werden. In der Kamera 
können keine xD-Picture Cards oder MultiMedia-
Card (MMC) -Geräte verwendet werden.
Speicherkarten
•  Schalten Sie die Kamera nicht aus und entnehmen Sie die 
Speicherkarte nicht, wenn die Speicherkarte formatiert 
wird oder wenn Daten darauf gespeichert oder davon 
gelöscht werden.
 Anderenfalls kann die Karte beschä-
digt werden.
•  Formatieren Sie SD/SDHC/SDXC-Speicherkarten vor der 
ersten Verwendung. Formatieren Sie die Karten erneut, 
wenn sie in einem Computer oder in anderen Geräten ver-
wendet wurden. Weitere Informationen zum Formatieren 
von Speicherkarten fi nden Sie unter „
FORMATIEREN“ 
(
P 102).
• Speicherkarten sind klein und können verschluckt wer-
den, bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kin-
dern auf. Wenn ein Kind eine Speicherkarte verschluckt, 
konsultieren Sie bitte sofort einen Arzt.
• miniSD- oder microSD/SDHC/SDXC-Adapter, die nicht 
genau den Standardabmessungen einer SD-Karte ent-
sprechen, werden u. U. nicht normal ausgeworfen; wenn 
die Karte nicht ausgeworfen wird, bringen Sie die Kame-
ra zu einem autorisierten Fachhandel. Entnehmen Sie 
die Karte nicht mit Gewalt.
•  Bringen Sie keine Etiketten auf der Speicherkarte an. Sich 
ablösende Etiketten können Fehlfunktionen der Kamera 
verursachen.
• Die Aufnahme von Filmen kann bei bestimmten Arten 
von SD/SDHC/SDXC-Speicherkarten unterbrochen wer-
den. Verwenden Sie bei der Aufnahme von HD- oder 
Hochgeschwindigkeitsvideos mindestens eine 
H-Karte.
• Die Daten im internen Speicher werden u. U. gelöscht 
oder können Fehler aufweisen, wenn die Kamera repa-
riert wird. Beachten Sie bitte auch, dass der Reparatur-
service die Bilder im internen Speicher ansehen kann.
• Bei der Formatierung einer Speicherkarte oder des in-
ternen Speichers der Kamera wird ein Ordner erstellt, 
in dem die Bilder gespeichert werden. Benennen Sie 
diesen Ordner nicht um. Löschen Sie den Ordner nicht. 
Bearbeiten oder löschen Sie die Bilddateien nicht mit 
einem Computer oder einem anderen Gerät und benen-
nen Sie sie nicht mit einem Computer bzw. einem an-
deren Gerät um. Löschen Sie Bilder von Speicherkarten 
und aus dem internen Speicher immer mit der Kamera. 
Kopieren Sie Bilder auf einen Computer, bevor Sie sie 
umbenennen oder bearbeiten, und bearbeiten Sie dann 
die Kopien, nicht die Originale.