Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
52
Wenn Sie die Intelligente Ge-
sichtserkennung nutzen wol-
len, drücken Sie MENU/OK, um 
das Aufnahmemenü aufzu-
rufen und wählen Sie unter 
GESICHTS-ERKENN.  AN
Es  können  sowohl  im  Hoch- 
wie im Querformat Gesichter erkannt werden; wenn 
ein Gesicht erkannt wird, wird es durch einen grünen 
Rahmen markiert. Wenn sich mehrere Gesichter im 
Bild befi nden, wählt die Kamera das Gesicht aus, dass 
sich der Mitte am nächsten befi ndet; andere Gesichter 
werden mit einem weißen Rahmen markiert.
3 
•  In einigen Modi stellt die Kamera die Belichtung für den 
ganzen Bildausschnitt ein, nicht für das Porträtmotiv.
•  Wenn sich das Motiv bewegt, während der Auslöser ge-
drückt wird, befi ndet sich das Gesicht möglicherweise 
nicht mehr im Bereich des grünen Rahmens, wenn die 
Aufnahme gemacht wird.
 Intelligente Gesichtserkennung
Der Einsatz der intelligenten 
Gesichtserkennung wird emp-
fohlen, wenn der Selbstauslöser 
für Gruppen- oder Selbstporträts 
verwendet wird (
P 40).
777
Wenn ein Bild angezeigt wird, das mit der intelligenten 
Gesichtserkennung aufgenommen wurde, kann die Ka-
mera automatisch Gesichter auswählen für Rote-Augen-
Korrektur (
P 89), Vergrößerung während der Anzeige 
(
P 54), Diaschauen (P 89), Bildsuche (P 58), Bildvor-
schau (
P 97), Drucken (P 71) und Beschneiden (P 90).
b Intelligente Gesichtserkennung
Mit der intelligenten Gesichtserkennung kann die Kamera automatisch menschliche Gesichter an jeder be-
liebigen Stelle im Bild erkennen sowie Blende und Belichtungszeit einstellen, um Porträtmotive hervorzuhe-
ben. Wählen Sie diese Einstellung für Gruppenporträts (im Hoch- oder Querformat), damit die Kamera nicht 
auf den Hintergrund scharf stellt.
Grüner Rahmen