Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
78
Anzeigen von Bildern auf einem Computer
3
• Wenn eine Speicherkarte mit vielen Bildern eingesetzt 
ist, kann es eine Weile dauern, bis die Software startet 
und es kann unmöglich sein, Bilder zu importieren oder 
zu speichern. Verwenden Sie einen Kartenleser, um die 
Bilder zu übertragen.
• Überprüfen Sie vor dem Ausschalten der Kamera bzw. 
bevor Sie das USB-Kabel abziehen, dass die Meldung auf 
dem Computer, dass Bilder kopiert werden, nicht mehr 
angezeigt wird und dass die Kontrollleuchte erloschen 
ist. (Wenn sehr viele Bilder übertragen werden, kann 
die Kontrollleuchte noch leuchten, wenn die Meldung 
vom Computerbildschirm bereits verschwunden ist). 
Anderenfalls kann es zu Datenverlust oder einer Beschä-
digung des internen Speichers bzw. der Speicherkarte 
kommen.
•  Trennen Sie die Verbindung zwischen Kamera und Com-
puter, bevor Sie Speicherkarten einlegen oder entneh-
men.
•  In einigen Fällen ist der Zugriff  auf Bilder, die mit der mit-
gelieferten Software auf einem Netzwerkserver gespei-
chert wurden, leicht beeinträchtigt.
• Bei der Nutzung von Diensten, die eine Internetver-
bindung benötigen, trägt der Anwender alle entspre-
chenden Gebühren des jeweiligen Telekommunikati-
onsunternehmens oder Internetdienstanbieters.
 Trennen der Verbindung zwischen Kamera und Computer
Überprüfen Sie, dass die Anzeigelampe aus ist. Befolgen 
Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die 
Kamera auszuschalten und das USB-Kabel abzuziehen.
 Mitgelieferte Software deinstallieren
Deinstallieren Sie die mitgelieferte Software nur, wenn 
sie nicht mehr benötigt wird oder wenn das Programm 
erneut installiert werden soll. Beenden Sie die Software 
und trennen Sie die Kamera vom Computer. Macin-
tosh: Ziehen Sie „RAW FILE CONVERTER EX powered 
by SILKYPIX“ von „Programme“ in den Papierkorb und 
wählen Sie im Finder-Menü „Papierkorb entleeren“ 
aus. Windows: Öff nen Sie die Systemsteuerung und 
deinstallieren Sie MyFinePix Studio mit „Programme 
und Funktionen“ (Windows 8/Windows 7/Windows 
Vista) bzw. „Software“ (Windows XP). U. ein oder meh-
rere Bestätigungsdialogfelder angezeigt; lesen Sie die 
Inhalte sorgfältig durch, bevor Sie auf OK klicken.