Fujifilm FinePix HS50EXR 4004862 User Manual (de)

Download
81
Men
ü
s
Verwenden der Menüs: Aufnahmemodus
T
T
 BILDQUALITÄT 
[FINE]
 BILDQUALITÄT 
[FINE]
Wählen Sie ein Dateiformat und ein Komprimie-
rungsverhältnis.  Wählen Sie FINE oder NORMAL 
zum Aufnehmen von JPEG-Bildern, RAW zum Auf-
nehmen von RAW-Bildern oder FINE+RAW oder 
NORMAL+RAW zum Aufnehmen sowohl von 
JPEG- als auch RAW-Bildern.  FINE und FINE+RAW 
verwenden ein geringeres JPEG-Komprimierungs-
verhältnis und ergeben bessere JPEG-Bilder, wäh-
rend  NORMAL und NORMAL+RAW ein höheres 
JPEG-Komprimierungsverhältnis verwenden, um 
die Anzahl der speicherbaren Bilder zu erhöhen.
1
Bei RAW-Bildern handelt es sich um nicht verarbeitete 
vom Bildsensor gelesene Daten. Sie können RAW-Dateien 
zur Anzeige auf einem Computer mit der mitgelieferten 
RAW-Dateiumwandlungssoftware umwandeln.
3
Die Optionen Beschneiden, Größe ändern und Rote-Au-
gen-Korrektur sind bei der Bildanzeige von RAW-Bildern 
nicht verfügbar. Das maximal verfügbare Zoomverhältnis 
bei der Wiedergabe ist eingeschränkt.
U
U
 DYNAMIKBEREICH 
[AUTO]
 DYNAMIKBEREICH 
[AUTO]
Stellen Sie den Kontrast ein. Höhere Werte empfeh-
len sich für Szenen, die sowohl Sonnenlicht als auch 
tiefe Schatten enthalten oder für stärkeren Kontrast 
bei Motiven wie Sonnenlicht auf dem Wasser, hell 
erleuchtete Herbstblätter, Porträts vor blauem Him-
mel sowie weißen Gegenständen oder Menschen 
in weißer Kleidung; beachten Sie jedoch, dass in 
Bildern, die mit höhern Werten aufgenommen wur-
den, Flecken auftreten können. Wenn AUTO ausge-
wählt ist, wählt die Kamera Werte zwischen 100 % 
und 400 %, gemäß den Aufnahmebedingungen.
Option
Option
Beschreibung
Beschreibung
AUTO
AUTO
A
A 100%
 100% Für mehr Kontrast bei Innenaufnah-
men oder bei bedecktem Himmel.
Reduziert beim Fotografi eren von 
Motiven mit hohem Kontrast den 
Verlust von Einzelheiten in Spitz-
lichtern und Schattenbereichen.
B
B 200%
 200%
C
C 400%
 400%
D
D 800%
 800%
M
M 1600%
 1600%
1
1600 % und D 800 % sind nur verfügbar, wenn 
DYNAMIKUMFANG im 
E-Modus ausgewählt wird.