GoPro HERO4 Black CHDHX-401-DE User Manual (de)

Download
26
27
INTERVAL (ZEITINTERVALL)
Die Zeitintervall-Einstellung wird auf Endlosschleifen sowie Video und 
Foto angewendet. Zeitintervall legt den Zeitabstand zwischen den 
einzelnen aufgenommenen Frames fest. 
Endlosschleifen-Zeitintervalle 
Für Zeitraffer-Aufnahmen stehen Zeitintervalle von 5, 20, 60 und 120 
Minuten zur Verfügung. Wenn Sie zum Beispiel ein Zeitintervall von  
5 Minuten auswählen, werden beim Beenden der Aufnahme nur die  
letzten 5 Minuten der Aufzeichnung gespeichert. Wenn Sie eine 
5-minütige Aufnahme machen und nicht die 
Shutter/Select-Taste 
[   ] drücken, um die Aufzeichnung zu beenden und zu speichern, 
beginnt die Kamera mit einem neuen 5-minütigen Zeitintervall und 
überschreibt Ihre vorherige 5-minütige Aufzeichnung. 
Sie können als Zeitintervall auch die maximale Videolänge 
auswählen. Mit dieser Option macht die Kamera Aufnahmen, bis die 
Speicherkarte voll ist, und überschreibt die Aufnahme mit einem 
neuen Video.
/ Videomodus
PROFITIPP: Dateien mit mehreren Kapiteln werden auf der 
Speicherkarte gespeichert, sodass während der Aufnahme einer 
Endlosschleife nur kleine Segmente überschrieben werden. Bei der 
Betrachtung dieser Daten auf einem Computerbildschirm sehen Sie 
separate Dateien für jedes Zeitsegment. Verwenden Sie die GoPro 
Software, um aus den einzelnen Dateien ein längeres Video zu erstellen. 
Zeitintervalle bei Video und Foto 
Die Zeitintervalle für Video und Foto reichen von 5 bis 60 Sekunden. 
Die Fotoqualität ist abhängig von der ausgewählten Videoauflösung 
und dem Sichtfeld (FOV).
 
/ Videomodus