GoPro HERO4 Black CHDHX-401-DE User Manual (de)

Download
14
15
Ihre HERO4 Black verfügt über einen Statusbildschirm, der die 
folgenden Informationen zu Modi und Einstellungen anzeigt:
1. Kameramodi/FOV  
(Sichtfeld)
2.  Kameraeinstellungen
3.  Auflösung/fps  
(Bilder pro Sekunde)
4.  Protune
5.  Anzahl aufgenommener 
Dateien
6.  Zeit/Speicher/Dateien
7. Wi-Fi
8.  Akkulaufzeit
Hinweis: Je nach Modus erscheinen unterschiedliche Symbole auf dem Statusbildschirm der Kamera.
/ Statusbildschirm der Kamera
EINLEGEN UND ENTNEHMEN VON MICROSD-KARTEN
 
Die HERO4 Black ist kompatibel mit microSD-, microSDHC- und microSDXC- 
Karten mit Kapazitäten von 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB (separat 
erhältlich). Sie müssen eine microSD-Karte der Geschwindigkeitsklasse 
10 oder UHS-1 verwenden. GoPro empfiehlt die Verwendung von 
Markenspeicherkarten für maximale Zuverlässigkeit bei Anwendungen 
mit starken Vibrationen.
So legen Sie eine  
microSD-Karte ein:
So entnehmen Sie die  
microSD-Karte:
Stecken Sie die Speicherkarte 
mit dem Etikett zur Vorderseite 
der Kamera hin in den 
Kartensteckplatz.
Die Karte rastet ein, wenn sie 
vollständig eingesteckt ist.
Legen Sie den Fingernagel an  
die Kante der Speicherkarte  
und drücken Sie sie sanft in  
die Kamera.
Die Karte springt weit genug 
heraus, um sie herauszuziehen.
HINWEIS: Gehen Sie mit Speicherkarten vorsichtig um. Vermeiden Sie  
Flüssigkeiten, Staub und Schmutz. Sicherheitshalber sollten Sie die  
Kamera ausschalten, bevor Sie die Karte einlegen oder herausnehmen.  
Lesen Sie die Herstellerangaben über den Einsatz in geeigneten 
Temperaturbereichen.
/ Erste Schritte