Canon SX610 HS 0111C002 ユーザーズマニュアル (de)

ダウンロード
41
Vor Verwendung
Grundlagen der Kamerabedienung
Erweiterte Funktionen
Grundlagen der Kamera
Automatikmodus/
Modus Hybrid Auto
Andere Aufnahmemodi
Modus P
Wiedergabemodus
WLAN-Funktionen
Einstellungsmenü
Zubehör
Anhang
Index
Rote-Augen-Korrektur
 Fotos 
 
Filme
Rote Augen in mit Blitz aufgenommenen Bildern können wie folgt 
automatisch korrigiert werden.
Rufen Sie den Bildschirm 
[Blitzeinstellungen] auf.
 
Drücken Sie die Taste [
], 
wählen Sie [Blitzeinstellungen] auf der 
Registerkarte [ ] aus, und drücken 
Sie dann die Taste [ ] (= 27).
Konfigurieren Sie die Einstellung.
 
Wählen Sie [Rote-Aug.Korr.], und wählen 
Sie dann [Ein] (= 27).
 
Sobald die Einstellung vorgenommen 
wurde, wird [ ] angezeigt.
 
Um die ursprüngliche Einstellung wieder-
herzustellen, wiederholen Sie diesen 
Vorgang, wählen Sie jedoch [Aus] aus.
 
Die Rote-Augen-Korrektur wird unter Umständen auch auf andere 
Bildbereiche als Augen angewendet (beispielsweise wenn die 
Kamera rotes Augen-Make-up mit roten Pupillen verwechselt).
 
Sie können auch vorhandene Bilder korrigieren (= 86).
 
Sie können den Bildschirm in Schritt 2 auch aufrufen, wenn der 
Blitz ausgeklappt ist, indem Sie zuerst die Taste [ ] und direkt 
danach die Taste [
] drücken.
Ändern der Anzahl der Aufnahmepixel (Bildgröße)
 Fotos 
 
Filme
Sie können zwischen den folgenden vier Stufen der Bildauflösung 
wählen. Richtlinien zur Anzahl der Aufnahmen, die bei den verschiedenen 
Aufnahmepixeleinstellungen auf eine Speicherkarte passen, finden Sie 
 
Drücken Sie die Taste [ ], und 
wählen Sie im Menü [ ] und dann 
 
Die von Ihnen konfigurierte Option 
wird nun angezeigt.
 
Um die ursprüngliche Einstellung 
wiederherzustellen, wiederholen Sie 
diesen Vorgang, wählen Sie jedoch 
[ ] aus.
Richtlinien für die Auswahl der Aufnahmepixeleinstellung 
auf Grundlage des Papierformats (für 4:3-Bilder)
A2 (420 x 594 mm)
A3 – A5 (297 x 420 − 148 x 210 mm)
90 x 130 mm, 130 x 180 mm, Postkarte
Für E-Mails und ähnliche Zwecke
 
Nicht verfügbar im Modus [
].